DATENSCHUTZERKLÄRUNGEN


Diese Website wird von der Groupon GmbH betrieben. Sie können auf dieser Website Gutscheine kaufen, die von der Groupon GmbH verkauft werden. Außerdem können Sie  Reservierungen vornehmen, die Ihnen von der Groupon International Travel GmbH, einem  eigenständigen Unternehmen der Groupon Unternehmensgruppe, vermittelt werden.

Wenn Sie ein Kundenkonto erstellen, einen Newsletter abonnieren oder auf andere Weise mit der Website interagieren und/oder einen Gutschein kaufen, werden Ihre persönlichen Daten von der Groupon GmbH gemäß ihrer Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet.   

Wenn Sie eine Leistung der Groupon International Travel GmbH beanspruchen gilt in Bezug auf die Daten, die Sie in diesem Rahmen angeben, zusätzlich die Datenschutzerklärung der Groupon International Travel GmbH.





 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER GROUPON GMBH

Datum des Inkrafttretens: 1. November 2013

Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) erläutert, wie die Groupon GmbH, Oberwallstraße 6, 10117 Berlin („Groupon GmbH“, „uns“, „unser“ und „wir“) Sie betreffende Daten sammelt, verarbeitet und nutzt. Wir sind der Betreiber dieser Website und bieten verschiedene diesbezügliche Dienstleistungen an. Wir stellen eine Plattform (einschließlich dieser Website, Mobilanwendungen usw.) bereit, auf der wir, unsere Partner vor Ort sowie andere Verkäufer (zusammen „Verkäufer“) Angebote für Gutscheine, Deals, Waren und Kurzreisen auflisten können. Diese Datenschutzerklärung gilt für Daten, die wir über unsere Websites, Mobilanwendungen, elektronische Kommunikation oder Dienstleistungen, über Websites sozialer Netzwerke oder über jegliche von uns angebotenen individuellen, für bestimmte Geschäftspartner, Händler, Städte oder andere Bereiche spezifisch gestalteten Websites sammeln, und die mit dieser Datenschutzerklärung verknüpft sind oder auf diese verweisen (zusammen die „Seite“). In diesem Dokument nehmen wir auf uns sowie auf unsere Konzerngesellschaften als die „Groupon ‘Gruppe“ Bezug.

Wir werden diese Datenschutzerklärung regelmäßig aktualisieren, um unsere Verfahren klarzustellen und neue oder andere Datenschutzpraktiken einzubeziehen, beispielsweise wenn wir neue Dienstleistungen, Funktionalitäten oder Merkmale zu der Seite hinzufügen. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, benachrichtigen wir Sie darüber entweder per E-Mail (an die für Ihren Account angegebene E-Mail-Adresse), durch Veröffentlichungen auf der Seite oder anderweitig. Unter „Datum des Inkrafttretens“ oben können Sie feststellen, seit wann diese Version der Datenschutzerklärung gilt.

1. Situationen, in denen wir Daten sammeln

Wir sammeln die folgenden Daten über Sie, wenn Sie über die Seite mit uns interagieren: 

  • Ihre E-Mail-Adresse, Postadresse und das Passwort für unsere Website, wenn Sie sich anmelden;
  • Ihre Zahlungsangaben, wenn Sie auf der Seite etwas kaufen;
  • Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum (optional);
  • Ihren Standort, Ihre Präferenzen für die Navigation auf der Seite (z. B. über Cookies) sowie eine Kaufhistorie, um Sie mit spezifisch zugeschnittenen Informationen über die Website sowie mit (optionalen) Newslettern zu versorgen;
  • andere Daten, die Sie uns aktiv zusenden (z.B. über E-Mail).

Sie interagieren zum Beispiel mit uns, wenn Sie: 

  • sich anmelden, ein Abonnement starten, einen Transfer autorisieren oder einen Account bei uns anlegen; 
  • E-Mails öffnen oder beantworten; 
  • Informationen bereitstellen, um sich für Programme anzumelden oder an diesen teilzunehmen, die im Auftrag von oder gemeinsam mit Verkäufern, Händlern, Co-Marketern, Distributoren, Resellern und anderen Geschäftspartnern bereitgestellt werden, mit Ihrem Einverständnis oder sofern zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen erforderlich;
  • eine Internet-Seite besuchen, die unsere Werbung oder unsere Inhalte anzeigt; 
  • Produkte oder Dienstleistungen auf der oder über die Seite von den Verkäufern erwerben; 
  • über Tools für die Nutzung sozialer Netzwerke eine Seite verbinden oder diese verlinken; und
  • Kommentare in den Bereichen der Seite für Online-Communities veröffentlichen.

2. Ihre Wahlmöglichkeiten

Sie können die Art der persönlichen Daten verwalten, die Sie für uns bereitstellen, und Sie können einschränken, auf welche Weise wir mit Ihnen kommunizieren. Zugleich sind wir jedoch der Ansicht, dass Ihr Erlebnis mit unserer Seite und unseren Dienstleistungen umso relevanter und persönlicher wird, je mehr Daten über sich und Ihre Vorlieben Sie uns mitteilen.

Sie können Ihre Präferenzen für E-Mail-Benachrichtigungen verwalten, indem Sie sich über die Seite in Ihrem Account einloggen oder indem Sie die entsprechenden Einstellungen in unserer Mobilanwendung anpassen. Sie können auch Ihre Abonnements verwalten, indem Sie die entsprechenden Anweisungen befolgen, die in allen von uns an Sie gesendeten kommerziellen E-Mails enthalten sind. So können Sie entscheiden, bestimmte Arten von Mitteilungen zu abonnieren und andere nicht zu abonnieren bzw. abzubestellen. Sie können Ihre Präferenzen hinsichtlich der Abonnements jederzeit ändern. Bitte beachten Sie, dass es auch dann, wenn Sie keinerlei E-Mail-Nachrichten mit Werbeinhalten abonniert oder diese abbestellt haben, erforderlich sein kann, dass wir Sie im Hinblick auf wichtige Transaktionsdaten in Bezug auf Ihren Account und Ihre Käufe von den Verkäufern kontaktieren. Wenn Sie beispielsweise unsere Werbe-E-Mails abbestellt haben, werden wir Ihnen dennoch weiterhin Bestätigungen zusenden, wenn Sie Käufe auf der Seite tätigen. 

Sie können einstellen, wie Ihr Browser mit Cookies umgeht. Sie können außerdem einstellen, wie Ihr Mobilgerät und Mobilbrowser Daten auf Ihren Geräten und über Ihre Geräte an uns weitergeben, und wie Ihr Mobilbrowser mit Cookies umgeht. 

Sie können auch die Weitergabe bestimmter persönlicher Daten an uns verwalten, wenn Sie mit uns über Plattformen oder Anwendungen zur Nutzung sozialer Netzwerke in Verbindung treten. Bitte entnehmen Sie dem nachfolgenden Abschnitt 9 sowie der Datenschutzrichtlinie und den Einstellungen der Seite oder Anwendung zur Nutzung sozialer Netzwerke, wie Sie unsere Berechtigungen anpassen und die Interaktion zwischen uns und dem auf Ihrem Mobilgerät befindlichen Account zur Nutzung sozialer Netzwerke verwalten können.

Wenn Sie sich für spezifisch zugeschnittene E-Mail-Newsletter mit Informationen zu allen aktuellen Angeboten für lokale Deals, Reisen und Waren anmelden, versuchen wir diese Informationen für Sie relevanter zu machen und die Newsletter anhand der Informationen zu gestalten, die Sie uns mitteilen, beispielsweise Ihren Standort, Ihre Präferenzen für die Navigation auf der Website (beispielsweise durch Cookies), eine Kaufhistorie oder basierend auf anderen Attributen Ihrer Beziehung zu uns. Sie können die Cookies jederzeit ablehnen und löschen und die Newsletter abbestellen, indem Sie auf die in jedem Newsletter enthaltenen entsprechenden Links klicken.

3. Wie wir Daten nutzen

Wir verarbeiten Daten zu den folgenden Zwecken:

  • um die Seite zu betreiben, zu pflegen und zu optimieren; 
  • um personalisierte Direkt-Marketing-Initiativen über E-Mail und Direkt-Marketing-Angebote für Sie bereitzustellen; 
  • um Bestellungen zu vereinfachen und zu verarbeiten – zum Beispiel für Gutscheine und andere Waren und Dienstleistungen; 
  • um festzustellen, ob Sie für bestimmte Arten von Angeboten, Produkten und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, infrage kommen, und um die Wirksamkeit von Werbemaßnahmen zu analysieren; 
  • um Ihre Fragen zu beantworten und Ihre Anliegen zu erfüllen; 
  • um individuelle sowie Gruppen-Profile und das Kundenverhalten zu bestimmen und auszuwerten;
  • um Ihnen zusätzliche Informationen über uns, die Verkäufer und unsere Geschäftspartner zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sein könnten;
  • um Ihnen Erinnerungen, technische Hinweise, Updates, Sicherheitswarnungen, Mitteilungen von Support und Verwaltung, Service-Bulletins, Marketing-Botschaften sowie angeforderte Informationen, auch im Auftrag von Geschäftspartnern, zukommen zu lassen; 
  • um Prämien, Umfragen, Gewinnspiele, Wettbewerbe oder andere Werbemaßnahmen oder -veranstaltungen zu verwalten; 
  • um unsere täglichen geschäftlichen Anforderungen zu handhaben, wie zum Beispiel Verwaltung der Seite, Leitung von Foren, Leistungserbringung, Betrugsabwehr und Durchsetzung unserer Berichtspflichten als Unternehmen sowie Allgemeine Nutzungsbedingungen (AGB) oder Einhaltung von Gesetzen; 
  • um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen:
  • um Ihnen die Bewerbung für eine Stelle, die Veröffentlichung eines Videos oder die Anmeldung für Sonderangebote von Händlern und anderen Geschäftspartnern über die Seite zu ermöglichen, und 
  • um andere Daten zu ergänzen, die uns über Sie vorliegen, damit wir Sie besser verstehen, Ihre Interessen bestimmen und für Sie relevantere und attraktivere Dienstleistungen bereitstellen können.

4. Wann und warum wir Daten offenlegen

Unser Geschäft besteht nicht im Verkauf oder Verleih persönlicher Daten. Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht weiter, außer wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben oder anderweitig per Gesetz dazu verpflichtet oder berechtigt sind, und zwar wie folgt:

  • an angegliederte und freie Dienstanbieter innerhalb und außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, darunter auch Groupon, Inc. (gemäß Safe-Harbor-Richtlinie zertifiziert, siehe http://export.gov/safeharbor/), damit diese Dienstleistungen für uns erbringen können, auf der Grundlage strikter vertraglicher Verpflichtungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten sowie zu deren Verarbeitung ausschließlich in unserem Auftrag und unter unserer Kontrolle;
  • an die Verkäufer, damit diese an Sie verkaufen und liefern können;
  • zum Berichten oder Einziehen von Außenständen, die Verkäufern, Händlern oder anderen Geschäftspartnern geschuldet werden;
  • sofern zur Erfüllung von Ihnen gegenüber eingegangenen vertraglichen Verpflichtungen mit unseren Geschäftspartnern erforderlich, falls Sie einen Groupon-Gutschein oder von einem Geschäftspartner angebotene Waren oder Dienstleistungen gekauft bzw. eingelöst haben oder falls Sie an Angeboten, Prämien, Wettbewerben oder anderen Aktivitäten oder Programmen teilnehmen, die von uns oder den Verkäufern im Auftrag des jeweiligen Geschäftspartners gesponsert oder angeboten werden;
  • bei Zusammenschlüssen, Übernahmen oder Umstrukturierungen mit einem Käufer unseres Unternehmens oder allen bzw. weitgehend allen unseren Aktiva; 
  • zur Einhaltung der Vorgaben von Rechtsordnungen und Regierungen, oder soweit erforderlich, um Prüfungen, Complianceanforderungen sowie Corporate-Governance-Funktionen zu unterstützen; 
  • um Betrug oder kriminelle Aktivitäten zu bekämpfen und unsere Rechte oder die unserer Konzerngesellschaften, Geschäftspartner und Benutzer zu schützen, oder im Zuge rechtlicher Verfahren, die die Groupon Gruppe betreffen; oder 
  • als Reaktion auf eine Zwangsmaßnahme oder ein ähnliches rechtliches Verfahren, auch durch Strafverfolgungs-, Aufsichtsbehörden und Gerichte. 

Wir halten Geschäftspartner dazu an, Datenschutzrichtlinien anzuwenden und zu veröffentlichen. Doch obwohl wir persönliche Daten nur für die oben genannten Zwecke an Geschäftspartner weitergeben, unterliegt die weitere Verarbeitung und Nutzung der von der Groupon Gruppe erhaltenen persönlichen Daten durch diese deren eigenen Datenschutzrichtlinien und entzieht sich unserer Kontrolle.

5. Wie wir Daten sammeln

Sie stellen für uns persönliche Daten bereit, wenn Sie sich anmelden, ein Abonnement starten, einen Account einrichten, einen Kauf tätigen oder Gutscheine einlösen, oder uns anderweitig kontaktieren oder aktiv mit uns kommunizieren. Beispielsweise stellen Sie für uns persönliche Daten bereit, wenn Sie uns online wegen Kundenservice und anderen Supportleistungen kontaktieren, indem Sie die Kontaktformulare  zur Selbsthilfe wie E-Mail oder Texteingabe nutzen oder indem Sie in Online-Communities posten. 

Sie stellen für uns auch dann persönliche Daten bereit, wenn Sie über Cookies und andere Technologien, wie z.B. Google Analytics wie nachfolgend beschrieben, mit der Seite interagieren.

Groupon benutzt für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung des Angebots das Tracking-System Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können wie bereits erläutert die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir, ähnlich wie viele andere Webseiten, sogenannte Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die eine Analyse der Benutzung dieser Website durch Sie ermöglichen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen, können Sie ihn selbst unterbinden: Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine neuen Cookies akzeptiert, er Sie bei neuen Cookies auf diese hinweist, oder sämtliche bereits erhaltenen Cookies löscht. Allerdings ermöglichen Ihnen Cookies, einige der Funktionen auf unserer Website zu nutzen, so dass wir Ihnen empfehlen, die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen. 

Wir erhalten auch persönliche Daten und andere Online- und Offline-Daten von unseren Geschäftspartnern, die eventuell Daten im Zusammenhang mit Einlösung, Einzug oder Erstattung/Rücknahme enthalten. Wir werden solche Daten unter Einhaltung geltender Gesetze sowie dieser Datenschutzerklärung nutzen. 

6. Sicherheit persönlicher Daten

Wir haben ein Programm zur Datensicherheit implementiert, das administrative, technische und physische Kontrollen umfasst, die zum Schutz Ihrer persönlichen Daten dienen, einschließlich einer Verschlüsselungstechnologie nach Branchenstandard. 

7. Ihre Rechte im Zusammenhang mit persönlichen Daten; unsere Kontaktangaben

Sie können Ihre für uns bereitgestellten Daten in Ihrem Profil einsehen, aktualisieren, ändern und löschen, indem Sie sich in Ihren Account einloggen oder uns eine E-Mail an info@groupon.de schicken. Die laufende Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten hilft zu gewährleisten, dass wir Ihre Präferenzen berücksichtigen und Ihnen die Waren und Dienstleistungen anbieten können, die für Sie am relevantesten sind.

Gemäß der geltenden Gesetze können Sie (a) Zugang zu jeglichen anderen persönlichen Daten anfordern, die wir über Sie führen, und verlangen, dass diese aktualisiert, geändert oder gesperrt werden, (b) verlangen, dass wir jegliche persönlichen Daten, die wir über Sie führen, nicht weiter nutzen, und (c) Einspruch gegen das Anlegen von Benutzerprofilen über Sie einlegen. Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzpraktiken oder zu dieser Datenschutzerklärung haben oder eines der oben genannten Rechte oder andere Rechte, die Sie eventuell im Zusammenhang mit Ihren persönlichen Daten haben, in Anspruch nehmen oder Ihren Groupon-Account schließen wollen oder andere Fragen oder Anliegen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@groupon.de. Sie können uns auch unter der folgenden Postanschrift erreichen: 

Groupon GmbH, Oberwallstraße 6, 10117 Berlin, Deutschland.

Obwohl wir gern bereit sind, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Abonnements, der Schließung Ihres Accounts und der Entfernung Ihres aktiven Profils behilflich zu sein, können wir nicht immer alle Aufzeichnungen über vergangene Interaktionen und Transaktionen löschen. So sind wir zum Beispiel verpflichtet, Aufzeichnungen in Bezug auf früher auf der Seite getätigte Käufe unter Finanzberichterstattungs- und Compliance-Gesichtspunkten vorzuhalten.

8. Aufbewahrung persönlicher Daten

Wir bewahren Ihre persönlichen Daten auf, solange Ihr Account aktiv ist bzw. dies für die Bereitstellung von Dienstleistungen an Sie sowie zur Führung von Aufzeichnungen über Ihre Transaktionen für die Finanzberichterstattung erforderlich ist. Wir bewahren Ihre persönlichen Daten außerdem auf, solange dies zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist. 

9. Soziale Netzwerke

Bereiche für soziale Communities

Sie können auf die Seite über Bereiche zugreifen oder Verbindungen zu diesen einbinden, in denen Sie öffentlich Informationen einstellen, mit anderen beispielsweise über Diskussionsforen oder Blogs kommunizieren, Produkte und Händler bewerten und Medieninhalte einstellen können. Alle von Ihnen veröffentlichten Informationen können von allen Personen mit Internetzugang gelesen, gesammelt und verwendet werden (z.B. Ihre E-Mail-Adresse zusammen mit einer veröffentlichten Restaurant-Kritik). Sie sollten es vermeiden, persönliche Daten über sich oder Dritte öffentlich zu machen. 

Verbindung über soziale Netzwerke

Wir bieten den Benutzern sozialer Netzwerke die Möglichkeit, auf sozialen Netzwerken mit Freunden zu interagieren und Inhalte weiterzugeben. Wenn Sie sowohl bei der Seite als auch bei einem sozialen Netzwerk angemeldet sind, verlinken Sie bei einer Nutzung der Verbindungsfunktionen der Website für soziale Netzwerke Ihren Account eines sozialen Netzwerks mit Ihrem Groupon-Account (dies geschieht automatisch, wenn die E-Mail-Adressen übereinstimmen). Wenn die E-Mail-Adressen nicht übereinstimmen, fragen wir Sie, ob Sie diese verlinken wollen und Sie müssen bestätigen, dass die Accounts unter Ihrer Kontrolle stehen. Wenn Sie bereits bei der Seite angemeldet sind, aber nicht bei der Website Ihres sozialen Netzwerks angemeldet sind, werden Sie bei einer Nutzung der Verbindungsfunktionen der Seite für soziale Netzwerke aufgefordert, Ihre Zugangsdaten für die Website Ihres sozialen Netzwerks einzugeben oder sich bei dem sozialen Netzwerk anzumelden. 

Wenn Sie aktuell nicht als Groupon-Benutzer angemeldet sind und die Verbindungsfunktionen der Seite für soziale Netzwerke nutzen, werden Sie zunächst aufgefordert, die Zugangsdaten Ihres sozialen Netzwerks einzugeben, und dann erhalten Sie die Möglichkeit, sich für Groupon anzumelden und daran teilzunehmen. Nach der Anmeldung bei uns und der Verbindung mit dem sozialen Netzwerk können Sie automatisch aktuelle Aktionen auf Groupon an Ihr soziales Netzwerk posten. Bitte beachten Sie die Datenschutzeinstellungen in Ihrem sozialen Netzwerk für die Verwaltung der über Ihren Account weitergegebenen Daten. 

Durch die Nutzung der Verbindungsfunktion der Seite für soziale Netzwerke erteilen Sie uns die Erlaubnis, auf alle Elemente der Profildaten Ihres sozialen Netzwerks zuzugreifen, die Sie für die Weitergabe freigegeben haben (wie in den von Ihnen im Profil Ihres sozialen Netzwerks gewählten Einstellungen festgelegt), und diese in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen des sozialen Netzwerks sowie dieser Datenschutzerklärung zu nutzen. 

10. Datenschutzpraktiken von Dritten

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf die durch uns vorgenommene Sammlung, Verarbeitung und Nutzung (einschließlich Offenlegung) von Daten infolge Ihrer Interaktion mit der Seite. Andere Websites, die über Links von der Seite aus zugänglich sein können, verfügen möglicherweise über eigene Datenschutzerklärungen und Praktiken für die Sammlung, Verarbeitung und Nutzung sowie Offenlegung von persönlichen Daten. Auch unsere Geschäftspartner verfügen möglicherweise über eigene Datenschutzerklärungen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Datenschutzerklärungen dieser anderen Parteien vertraut zu machen, bevor Sie Daten für diese bereitstellen oder von diesen gesponserte Angebote oder Werbeaktionen nutzen.



____


 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER  GROUPON INTERNATIONAL TRAVEL GMBH

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung für Sie nur dann gilt, wenn Sie eine Leistung der Groupon International Travel GmbH beanspruchen.

Gültig ab: 01.04.2014

Letzte Aktualisierung: 01.04.2014

Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) erklärt, wie die Groupon International Travel GmbH, registrierte Anschrift Freier Platz 10, 8200 Schaffhausen, Schweiz („Groupon Travel“, „uns“, „unser“ und „wir“), Informationen über Sie sammelt, diese verarbeitet und verwendet. Diese Datenschutzerklärung gilt für Informationen, die wir sammeln, wenn Sie auf der Website der Groupon GmbH unter www.groupon.de (der „Website“) von Groupon Travel angebotene Leistungen beanspruchen. Eigentümer und Betreiber der Website ist die Groupon GmbH, ein deutsches Unternehmen mit der registrierten Anschrift Oberwallstraße 6, 10117 Berlin („Groupon Deutschland“).

Diese Datenschutzerklärung tritt ab dem vorstehend genannten Gültigkeitsdatum in Kraft und kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Wenn wir grundlegende Änderungen vornehmen, werden Sie von uns entweder per E-Mail (unter der in Ihrem Konto angegebenen E-Mail-Adresse) oder durch andere geeignete Mittel verständigt. Sie können feststellen, wann diese Version der Datenschutzerklärung zuletzt geändert wurde, wenn Sie oben unter „Letzte Aktualisierung“ das Datum ansehen.
 

1. Personenbezogene Daten, die erhoben werden

a)    Durch Groupon Deutschland:

Groupon Deutschland ist der Eigentümer und Betreiber dieser Website. Das Unternehmen ist Eigentümer aller Informationen, die Sie zur Verfügung stellen oder die über Sie zur Verfügung gestellt werden, wenn Sie mit der Website interagieren oder auf der Website ein persönliches Konto anlegen. Sie haben eine Kundenbeziehung zu Groupon Deutschland, wo Ihre personenbezogenen Daten bezüglich Ihrer Interaktion und Kundenbeziehung mit der Website verarbeitet werden. Dies umfasst Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geschlecht, Ihren Wohnort und andere Informationen, aber immer in Übereinstimmung mit dem deutschen Datenschutzgesetz und der Datenschutzerklärung von Groupon Deutschland. Groupon Deutschland stellt Groupon Travel auch technische und organisatorische Dienstleistungen bezüglich der Werbung und Vermarktung  von Angeboten über die Website zur Verfügung und führt andere kommerzielle und administrative Dienstleistungen aus. Bei diesen Aktivitäten fungiert Groupon Deutschland als Datenverarbeiter.

 

b)   Durch Groupon Travel:

Groupon Travel ist der Eigentümer der Daten, die erhoben werden, wenn Sie über die Website Reservierungen vornehmen. Dies umfasst Ihren Namen, Ihre Kontaktinformationen, Ihre E-Mail-Adresse, Abrechnungsinformationen und Reisedaten. Wir verarbeiten Ihre Daten direkt gemäß dem Schweizer Bundesgesetz über den Datenschutz vom 19. Juni 1992 („Datenschutzgesetz“). In Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz können wir auch Ihre online (über Webseiten) und offline (über physische Verkaufsstellen) erhobenen personenbezogenen Daten über Ihre Aktivitäten bezüglich Ihrer Nutzung  oder Erfahrung mit Ihrer Reservierung erhalten.



2. So verwenden wir Informationen – Zweck und Bedingungen der Verarbeitung
 

Wir erheben, verarbeiten und/oder verwenden Daten hauptsächlich elektronisch, entsprechend den festgelegten Verfahren und Logiken, und zwar zu folgenden Zwecken:

- um die Reservierungen, die Sie über die Website von uns buchen, zu verarbeiten und die täglichen Geschäftsbedürfnisse für den Vertrieb und Nachverkauf  zu verwalten, z. B. die Einhaltung eines Vertrags, Betrugsbekämpfung, Rechnungslegung, Verwaltung von Rückerstattungen und Einkünften, Bereitstellen der gewünschten  Unterstützung (z. B. Kundendienst) usw.

- um Ihre Anfragen und Mitteilungen zu verwalten, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und

- um  Gesetze, Bestimmungen und Vorschriften einzuhalten und zur Durchsetzung  unserer Rechte.

Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten für die vorstehend genannten Zwecke, um Gesetze einzuhalten, Ihre Reservierung  zu erfüllen und anderweitige Kundendienstleistungen bereitzustellen, die Sie erbitten.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Reservierungen für Dritte vornehmen, dafür verantwortlich sind, sicherzustellen, dass Sie das Datenschutzgesetz einhalten, wenn Sie uns  deren personenbezogene Daten  mitteilen. Insbesondere sind Sie dazu verpflichtet, sicherzustellen, dass andere Personen, in deren Namen Sie eine Reservierung vornehmen, ihr Einverständnis zur Verarbeitung ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung erklärt haben.



3. Wann und warum Groupon Travel Informationen offenlegt 

Wir verkaufen oder verleihen keine personenbezogenen Daten. Wir teilen Dritten Ihre personenbezogenen Daten nicht mit, es sei denn Sie haben uns hierzu  Ihr Einverständnis gegeben, es ist gesetzlich erlaubt oder gefordert  oder wie sonst in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Wir legen personenbezogene Informationen den nachstehend beschriebenen Kategorien von Drittparteien offen, die eine Funktion als Dateneigentümer, -verarbeiter oder mit der Datenverarbeitung beauftragte Personen haben. Wir geben diese Information zu den vorstehend in Abschnitt 2 beschriebenen Zwecken und immer in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen an Dritte weiter. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an folgende Drittparteien weiter:

- an verbundene und nicht verbundene technische und organisatorische Dienstleistungsanbieter, die für unser  Geschäft relevant sind. In dieser Hinsicht beziehen wir uns für Dienstleistungen bezüglich Informationsmanagementsystemen, Management der Website und Kundendienst auf Groupon, Inc., Sitz: 600 West Chicago Avenue, Chicago, Illinois - 60610, USA, auf Groupon International GmbH, Sitz: Freier Platz 10, 8200 Schaffhausen, Schweiz, und auf Groupon Deutschland in Deutschland. Die Übertragung personenbezogener Daten in die USA ist gemäß Datenschutzgesetz genehmigt, da Groupon Inc. die „Safe Harbor“-Grundsätze einhält, welche unter http://safeharbor.export.gov/companyinfo.aspx?id=15342 zu finden sind. Die Übertragung nach Deutschland ist erlaubt, da Deutschland einen adäquaten Grad an Datenschutz bietet.

- an dritte Parteien, um Schulden gegenüber uns oder unseren Zulieferern oder anderen Geschäftspartnern zu berichten und einzufordern.

- soweit erforderlich und in dem Umfang, damit unsere Vertragspartner ihre vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber erfüllen können  und eine von Ihnen über uns gebuchte Zimmerreservierung oder andere Dienstleistung, von dem jeweiligen Geschäftspartner bereitgestellt werden kann.

- im Falle einer Fusion, Akquisition, Übertragung von Vermögenswerten oder Betriebsvermögen, Umstrukturierung oder anderen außergewöhnlichen Operationen bezüglich potenzieller Käufer und relevanter Berater.

- zur Erfüllung von gesetzlichen und behördlichen Vorschriften oder  soweit erforderlich, um eine Betriebsprüfung, Compliance und Funktionen der Unternehmensführung zu unterstützen, einschließlich einer Offenlegung gegenüber Exekutivorganen, Behörden und Gerichten.

- zur Bekämpfung von Betrug oder kriminellen Aktivitäten und zum Schutz unserer Rechte oder der Rechte unserer verbundenen Unternehmen, Geschäftspartner und Benutzer oder im Zuge von Rechtsverfahren, die Groupon Travel betreffen.


Diese Empfänger befinden sich zumeist in Deutschland und/oder in der Europäischen Union oder in der Schweiz. Personenbezogene Daten werden jedoch möglicherweise auch in einem Staat verarbeitet, in dem die Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr nicht gilt. Bei einer Übertragung von Daten außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums in ein Land, das keinen dem Niveau im Europäischen Wirtschaftsraum entsprechenden Schutz personenbezogener Daten bietet, stellt Groupon Travel sicher, dass der Empfänger einen adäquaten Datenschutz bietet. Dabei kann es sich entweder um eine Safe Harbor-Zertifizierung für Empfänger in den USA oder um den Abschluss von Datenübertragungsvereinbarungen auf der Grundlage der entsprechenden Musterklauseln der Europäischen Kommission handeln.

Wir fordern Lieferanten und Geschäftspartner auf, Datenschutzrichtlinien zu erstellen und zu veröffentlichen. Wir teilen personenbezogene Daten Lieferanten und Geschäftspartnern nur zu den vorstehend genannten Zwecken und Bedingungen mit. Die anschließende Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten, die durch Groupon Travel erhalten wurden, unterliegen jedoch deren eigenen Datenschutzrichtlinien und Praktiken und nicht unserer Kontrolle.

Beachten Sie bitte auch, dass unser mit der Datenverarbeitung betrautes Personal und der Verarbeiter (wenn zutreffend) nach dem „Need-to-Know“-Prinzip Zugriff auf die Daten haben.


4. Sicherheit personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Daten hauptsächlich elektronisch in Übereinstimmung mit den Sicherheitsanforderungen des Datenschutzgesetzes. Groupon Travel hat ein Informationssicherheitsprogramm implementiert, das administrative, technische und physische Kontrollen beinhaltet, um Ihre personenbezogenen Daten ordnungsgemäß zu schützen, einschließlich Standard-Verschlüsselungstechnologie.


5.Ihre Rechte bezüglich personenbezogener Daten; Kontakt

Gemäß geltendem Recht können Sie (a) Zugriff auf alle personenbezogenen Daten anfordern, die wir über Sie aufbewahren, und verlangen, dass diese aktualisiert, korrigiert, gelöscht oder gesperrt werden, und (b) fordern, dass wir personenbezogene Daten, die wir über Sie aufbewahren, nicht weiter verwenden. Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Vermarktungszwecke, Markt- oder Meinungsforschung sowie zur Erstellung von Benutzungsprofilen durch Verwendung von Pseudonymen widersprechen. Sie können Ihre Zugriffsrechte jederzeit ausüben.

Sie können Ihre Datenschutzrechte ausüben, indem Sie die Informationen auf Ihrem Konto überprüfen, uns eine E-Mail schicken an info@groupon.de oder uns schreiben an: Groupon International Travel GmbH, Freier Platz 10, Schaffhausen, Schweiz. Sie können uns bei Fragen oder Anforderungen bezüglich dieser Datenschutzerklärung und unserer Datenschutzpraktiken schreiben oder eine E-Mail schicken.

Wir sind natürlich bereit, Sie zu unterstützen und Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, zu veröffentlichen, zu korrigieren oder zu sperren, soweit es das geltende Recht gestattet. In einigen Fällen können wir jedoch  gesetzlich oder durch  behördliche Anordnung  verpflichtet sein, Aufzeichnungen bezüglich früherer Käufe oder Buchungen zur Finanzberichterstattung oder aus Compliance Gründen  aufzubewahren.


6.Aufbewahrung personenbezogener Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange wie notwendig aufbewahren, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen, so wie in den Reservierungsbedingungen und gesetzlich festgelegt


7. Websites von Drittparteien

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf die Erhebung, Verarbeitung und Verwendung (einschließlich Offenlegung) Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, wenn Sie  über Groupon Travel eine Zimmerreservierung  vornehmen oder den Kundendienst bezüglich einer Reservierung oder Buchung  bei Groupon Travel kontaktieren. Groupon Travel ist weder Eigentümer noch Betreiber der Website, und die Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Diese Websites haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und Praktiken zur Erhebung Verarbeitung, Verwendung und Offenlegung von personenbezogenen Daten. Unsere Lieferanten und Geschäftspartner haben möglicherweise ebenfalls ihre eigenen Datenschutzrichtlinien. Wir bitten Sie, sich mit den Datenschutzrichtlinien dieser anderen Parteien vertraut zu machen, bevor Sie ihnen Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen oder ein gesponsertes Angebot oder ein Werbeangebot nutzen. Groupon Travel ist nur für den Inhalt dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.




____


 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER GROUPON GOODS GLOBAL GMBH

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung für Sie nur dann gilt, wenn Sie ein Produkt von der Groupon Goods Global GmbH kaufen.

Gültig ab: 11.08.2013
Zuletzt aktualisiert: 11.08.2013


Diese Datenschutzerklärung ("Privacy Statement") erklärt, wie Groupon Goods Global GmbH, mit Firmensitz in Freier Platz 10, 8200 Schaffhausen, Schweiz ("Groupon Goods", "uns", "unser" und "wir"), Informationen über Sie sammelt, verarbeitet und verwendet. Diese Datenschutzerklärung gilt für Informationen, die wir sammeln, wenn Sie auf der Website der Groupon GmbH unter www.groupon.de (der „Website“) Produkte kaufen, die wir auf dieser Webseite verkaufen. Eigentümer und Betreiber der Website ist die Groupon GmbH, ein deutsches Unternehmen mit der registrierten Anschrift Oberwallstraße 6, 10117 Berlin („Groupon GmbH“).

Diese Datenschutzerklärung tritt ab dem vorstehend genannten Gültigkeitsdatum in Kraft und kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Wenn wir grundlegende Änderungen vornehmen, werden Sie von uns entweder per E-Mail (unter der in Ihrem Konto angegebenen E-Mail-Adresse) oder durch andere geeignete Mittel verständigt. Sie können feststellen, wann diese Version der Datenschutzerklärung zuletzt geändert wurde, wenn Sie oben unter „Letzte Aktualisierung“ das Datum ansehen.

 

1. Personenbezogene Daten, die erhoben werden

Groupon Goods ist der Eigentümer Ihrer persönlichen Daten, die erforderlich sind, um Ihnen die Produkte, die Sie von uns über die Webseite gekauft haben. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name und Lieferadresse. Groupon Goods verarbeitet Ihre Daten direkt in Übereinstimmung mit dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) vom 19. Juni 1992 und dessen Verordnungen (das "Datenschutzgesetz").


Bitte beachten Sie, dass die Groupon GmbH der Eigentümer aller Informationen ist, die Sie zur Verfügung stellen oder die über Sie zur Verfügung gestellt werden, wenn Sie mit der Website interagieren. Dies schließt z.B. diejenigen Informationen mit ein, die notwendig sind, um ein persönliches Groupon-Konto anzulegen oder sich für den Erhalt von E-Mail-Werbung anzumelden. Sie haben eine Kundenbeziehung zur Groupon GmbH, die Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht und der Datenschutzerklärung der Groupon GmbH verarbeitet.


2. So verwendet Groupon Goods Informationen

Groupon Goods verarbeitet Ihre persönlichen Daten, um Ihre Bestellung zu erfüllen. Dies umfasst Informationen über:

• die Lieferung und den Versand von Produkten, die Sie von uns gekauft haben, und

• die im gewöhnlichen Arbeitsablauf zweckmäßigen Bedürfnisse hinsichtlich des Verkaufs und der Betreuung nach dem Kauf

Groupon Goods wird Ihre Daten ferner verarbeiten, um Gesetze, Vorschriften und
Rechtsprechung einzuhalten, sowie zur gerichtlichen Durchsetzung unserer Rechte. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Produkte für andere Personen als sich selbst kaufen, dafür verantwortlich sind, sicherzustellen, dass Sie das Datenschutzgesetz einhalten, wenn Sie uns deren personenbezogene Daten  mitteilen.


3. Wann und warum Groupon Goods Informationen offenlegt

Wir verkaufen oder verleihen keine personenbezogenen Daten. Wenn wir Ihre Daten zu den vorstehend in Abschnitt 2 beschriebenen Zwecken verarbeiten, kann es von Zeit zu Zeit notwendig sein, Ihre personenbezogenen Daten an folgende Drittparteien weiterzugeben:

  • An verbundene und nicht verbundene technische und organisatorische Dienstleistungsanbieter, die für unser  Geschäft relevant sind. Dies schließt die Groupon GmbH und die Groupon, Inc. mit ein. Die Groupon Inc. hat ihren registrierten Sitz in 600 West Chicago Avenue, Chicago, Illinois - 60610, USA. Der Transfer der Daten zur Groupon GmbH ist erlaubt, da Deutschland einen adäquaten Grad an Datenschutz bietet. Die Übertragung personenbezogener Daten in die USA ist gemäß Datenschutzgesetz genehmigt, da Groupon Inc. die „Safe Harbor“-Grundsätze einhält, welche unter http://safeharbor.export.gov/companyinfo.aspx?id=15342 zu finden sind. 
  • An dritte Parteien, um Schulden gegenüber uns oder unseren Zulieferern oder anderen Geschäftspartnern zu berichten und einzufordern. 
  • An dritte Parteien, um die Ihnen gegenüber bestehenden vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen oder zur Bekämpfung von Betrug oder kriminellen Aktivitäten und zum Schutz unserer Rechte. 
  • Zur Erfüllung von gesetzlichen und behördlichen Vorschriften oder  soweit erforderlich, um eine Betriebsprüfung, Compliance und Funktionen der Unternehmensführung zu unterstützen, einschließlich einer Offenlegung gegenüber Exekutivorganen, Behörden und Gerichten.

Diese Empfänger befinden sich zumeist in Deutschland und/oder in der Europäischen Union oder in der Schweiz oder in Länder, die ein adäquates Datenschutzniveau haben. Sie haben zur Kenntnis genommen und verstanden, dass, wenn Sie ein Produkt kaufen, wir Ihre persönlichen Informationen an einen Dienstleister oder Geschäftspartner weitergeben können, die Lieferung Ihres Produktes unterstützen und dass diese Dienstleister oder Geschäftspartner (oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten) außerhalb der Schweiz oder der Europäischen Union ihren Sitz haben können.
 

4. Sicherheit personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Daten hauptsächlich elektronisch in Übereinstimmung mit den Sicherheitsanforderungen des Datenschutzgesetzes. Groupon Travel hat ein Informationssicherheitsprogramm implementiert, das administrative, technische und physische Kontrollen beinhaltet, um Ihre personenbezogenen Daten ordnungsgemäß zu schützen, einschließlich Standard-Verschlüsselungstechnologie.

 

5. Aufbewahrung personenbezogener Daten und Ihre Rechte in Bezug auf persönliche Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange wie notwendig aufbewahren, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen und es gesetzlich festgelegt ist. Sollten Sie mehr über die personenbezogenen Daten wissen wollen, die wir über Sie haben, können Sie Ihr Recht auf Zugang zu jeder Zeit ausüben. Sollten Sie dies wünschen, schreiben Sie uns bitte an kontakt@groupon.de. Sie können uns auch schreiben an: Groupon Goods Global GmbH, Freier Platz 10, Schaffhausen, Schweiz.

Wir sind natürlich bereit, Sie zu unterstützen und Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, zu veröffentlichen, zu korrigieren oder zu sperren, soweit es das geltende Recht gestattet. In einigen Fällen können wir jedoch  gesetzlich oder durch  behördliche Anordnung verpflichtet sein, Aufzeichnungen bezüglich früherer Käufe zur Finanzberichterstattung oder aus Compliancegründen  aufzubewahren.