Keine neue Nachrichten
schließen
Summer Beauty
GROUPON GUIDE HAMBURG

Vorgestellt: DJ Aroma

Autor: Mareike Seidel | 14. Okt. 2014
Vorgestellt: DJ Aroma

Wer ist DJ Aroma?

Wenn ich das immer so genau wüsste ! Mein Geld verdiene ich mit Musikproduktion, Vermarktung von Musik und als DJ. Meine Magisterarbeit habe ich über Männlichkeit im Hollywood Kino geschrieben und meine Profs wollten mich gerne dabehalten, aber an einer Uni ist es mir zu langweilig. Bücher v.a. Postmoderne Theorie und Romane lese ich immer noch gerne. Meistens bin ich viel unterwegs, v.a. um aufzulegen und ich nehme mir gerne etwas mehr Zeit und erkunde die schrägen/ glamourösen/ wilden/ langweiligen/ unerklärbaren Ecken, in die ich gerate. Das kann sehr viel Spaß machen wie in Istanbul oder Israel oder es kann in einem handfesten Streit mit russischen Diskothekenbesitzern enden, so genau weiß man das vorher nie. Zumindest ist mir selten langweilig.

Wieso ein Blog?

Weil ich immer wieder guten Freunden viele Geschichten, Dinge und Entdeckungen erzählen wollte/ durfte/ musste und deshalb dachte ich mir ich schreibe das am besten auf, dann können es noch ein bis zwei Personen mehr lesen. Thematisch ist das Ganze nicht so völlig eindeutig, ich bin lieber neugierig als ängstlich und weil man beim Auflegen ja nicht quatschen darf, mache ich es in meiner Freizeit umso lieber, vor allem weil ich auch gerne zuhöre.....So erzählen mir viele Menschen alle möglichen und unmöglichen Dinge. Über manches blogge ich dann....

DJ Aroma


Meine bevorzugten Themen:

-Essen, Kochen und alles was damit zu tun hat. Meistens vegetarisch, aber ich probiere alles wenn man mir etwas leckeres vorsetzt.
-Musik, hören und produzieren, am liebsten Deep House, und obwohl es mein Job ist kann ich nicht genug davon bekommen.
-Technik und wie man sie besser nutzt oder sogar hacken kann. ( Hat irgendwie auch was mit meinem Job zu tun, mache ich aber echt gerne...)
-Kleidung, nähen und andere Menschen beobachten, was sie wie anziehen.
-Stadtsoziologie und Theorie, mein allerliebstes Hobby nach Surfen. Aber Theorie ist mir zu trocken um selbst darüber zu schreiben.
-Und natürlich Reisen, gerade wenn man in ein Land fährt um dort sozusagen zu arbeiten, dann lernt man sehr schnell, sehr viel über Land und Leute.

Ganz viel mehr Info, der Blog, DJ Mixe, Videos, Reiseberichte und mehr auf meiner Homepage : www.djaroma.de