GROUPON GUIDE BERLIN

Berliner Designer - Die etwas exklusiveren Läden für internationale Labels

Autor: JENS HOHMANN | 5.11.2014 |
Berliner Designer - Die etwas exklusiveren Läden für internationale Labels

KONK in Mitte – gut sortiert ist gut gekauft

Konk ist mit Abstand das Geschäft mit dem größten Angebot an Berliner Designern, und einer der Pflichtläden, wenn du Interesse an der Berliner Modedesign-Szene hast. Hier ist mal eine Liste der ausgestellten Brands: Anntian, Boessert / Schorn, Carocora, Franzius, Isabell de Hillerin, Tiedeken, Penelope Kugel, Rob-ert, Reality Studio und Thone Negrón. Zudem werden die hochwertigen Kollektionen lokal nach fairen und nachhaltigen Standards produziert, was dann auch zusätzlich den höheren Preis rechtfertigt. Die Berliner Labels C.Neeon und Kaviar Gauche sind ebenfalls im Sortiment aufgenommen. C.Neeon hat jetzt übrigens auch einen eigenen Store auf der Kastanienallee. Und Klamotten für die Herren der Schöpfung gibt es auch, sonst wäre es ja langweilig. Der Laden ist auch ganz interessant, so wirken die hellgrauen Wände in Kombi mit dem Boden wie ein Raum im Raum. Dazu kommen ein paar Kleiderständer, und filigrane helle Holztische und Regale, auf denen Schmuck präsentiert wird.

http://www.konk-berlin.de

Kleine Hamburger Straße 15, 10117 Berlin

Mo–Fr, 12–20h, Sa 12–19h

Berliner Designer

APARTMENT in Mitte – Teuer, aber cool mit vielen Labeln

Das APARTMENT ist am Alexanderplatz in der Memhardtstraße in einer dieser alten DDR Bauten zu finden. Ich mag den Laden, denn die Männerhemden und Schuhe haben Style, vermischt mit einer gewissen Roughness. Ein Männerhemd von POEME BOHEMIEN kostet allerdings auch schon EUR 250. Sollte man also Sonntagmorgen noch zu irgendeiner After Hour stolpern, wäre ein Klamottenwechsel sicher sinnvoll. Second Hand Schnäppchen und Second Season Modelle kann man hier günstiger abstauben, was allerdings zum Beispiel für eine RICK OWENS - black velvet Biker Jacke immer noch 380 Euro sind. Um in den Store zu kommen, müsst ihr nur die kleine Wendeltreppe in den Keller, wo es dann mit dem Shoppen losgehen kann. Der große weiße leere Raum im Obergeschoss kann übrigens als Galerie angemietet werden.

http://www.apartmentberlin.de

Memhardstraße 8, 10178 Berlin Mitte

Mo–Fr 11–19h, Sa 12–19h

Das Apartment, Design in Berlin

Temporary Showroom im Prenzlauer Berg – der Vorübergehende mit Kontinuität

Der Temporary Showroom ist wesentlich langlebiger als man vielleicht aufgrund des Namens vermuten würde. Es gab ihn als ich da wohnte und es gibt ihn immer noch. Also zumindest sieben Jahre oder so. Der Begriff "temporary" bezieht sich denn auch nur auf die Umwandlung von Geschäft zum Showroom während der Fashion Week in Berlin. Der Gründer Martin Premuzic hat es sich zur Aufgabe gemacht, den guten jungen Berlinern und internationalen Modedesignern eine Plattform für Ihre Arbeiten zu bieten. Der Store bietet ca. 30 Labels eine Heimat und so findet sich eine Selektion von Designern aus New York, Schweden oder Berlin. Labels sind: Augustin Teboul, ADDeertz, Boessert / Schorn, Issever Bahri, Raphael Hauber und Reality Studio.

http://www.temporaryshowroom.com

Kastanienallee 36A, 10435 Berlin

Mo-Sa 11 bis 19 h

Berliner Designer

STARSTYLING in Mitte – Sag einfach JA zu Bunt

Ich hab von Starstyling ein helltürkisgrünes Shirt mit Gartenzwergen. Soviel zum Thema. Bekam ich sogar mal geschenkt, wofür auch immer. Hier gibt es T-Shirts, Sweatshirts, Hoodies, Accessoires, alle mit einem sehr eigenen Designs, siehe Gartenzwerg. Starstyling bringt Farbe in euer Leben. Nehmt das ruhig wortwörtlich, denn Katja Schlegel und Kai Seifried stehen auf grelle Neon Prints und Metallic Motive. Hier wird sehr schräg und sehr mutig Farbe und Material kombiniert, und ich komme nicht umhin, das teilweise als sehr infantilen Mode Spaß zu sehen. Den Laden findet ihr in der Mulackstraße, wo sich eh ein Fashion Store an den anderen reiht.

http://www.starstyling.net

Mulackstraße 4, 10119 Berlin

Mo-Sa 12-19h

Ähnliche Artikel

ausberlin

Auf der Suche nach einem coolen Mitbringsel aus Berlin? In diesen Stores gibt es coole Dinge von Berliner Designern zu kaufen.




yack fou Berlin

Wer dagegen auf der Suche nach richtig coolen Klamotten aus der Hauptsatdt ist, die dazu noch bezahlbar sind, der findet hier einige Tipps für die entsprechenden Läden.


____

Deals für Kleidung in Berlin findet ihr hier!

The Club Map
Autor: Jens Hohmann The Club Map
{}