GROUPON GUIDE HAMBURG

Ein Mädelstag in Ottensen

Autor: JANNY SCHULTE | 15.10.2014 |
Ein Mädelstag in Ottensen

Ständig ist man von Menschen umgeben und selbst wenn man zu Hause sitzt, steht man via Facebook, Instagram und sonstigen „sozialen“ Medien ständig in Verbindung mit „Hans & Franz“.Das ist gut und schön, aber manchmal sollte man ein wenig digitalen Detox betreiben und einen Tag mit sich selbst verbringen. Ein Tag, an dem sich alles nur um die eigene Person dreht. Das mag anfangs etwas ungewohnt erscheinen, aber kommt man einmal auf den Geschmack, wird man regelrecht süchtig danach.

Die erste Tat des neuen Tages: einfach mal den Rechner aus lassen und auch die unzähligen whatsapp- und sonstigen Nachrichten auf später verschieben. Ups, schon dann merkt man, wie viel Zeit man stattdessen plötzlich zur Verfügung hat und diese Zeit heißt es jetzt ordentlich für sich selbst nutzen. Ein leckerer Tee und dabei einfach den Gedanken nachhängen und sich den Plan für den Tag zurechtlegen, das ist jetzt das Gebot der Stunde.

Als erstes geht es zum Blumenladen am Alma-Wartenberg-Platz. Welchen Namen der hat? Man weiß es nicht genau, in jedem Fall handelt es sich um eine typisch hamburgische Institution. Von Mittwoch bis Samstag werden hier Blumen in Massen, zu unschlagbaren Preisen, direkt vom Großmarkt verkauft. Hier bekommt man beispielsweise riesige Gladiolensträuße für kleines Geld, mit denen man seine Wohnung in ein Blumenmeer verwandeln kann.

Friseur Silke Barckmann

Ist das erledigt steht ein Besuch bei Silke Barckmann im Hohenesch an, denn es ist Zeit für einen neuen Haarschnitt! Der kleine Friseursalon ist relativ unscheinbar, aber wie so oft trügt der erste Eindruck. Hier gibt es kein riesiges Aufkommen an Chi-Chi-Kram, aber die Friseurmeisterin versteht ihr Handwerk und ist teilweise wochenlang im Voraus ausgebucht. Man munkelt jedoch, dass Plätze auf der Warteliste frei sind, und Fragen kostet ja nichts. Eine gemütliche und ausgesprochen entspannt verplauderte Stunde bei Silke, und ihrer Havaneser Hundedame Bethy, sind immer bestens investiert und das, was man vorher nur noch widerwillig als Haare bezeichnet hat, erscheint danach in strahlendem Glanz.

Glänzend geht es auch weiter, zu Borboletta, dem nur ein paar Häuser weiter gelegenen, Schmuck-und Accessoiresladen von Christina Bauer. Erst kürzlich fand der Umzug aus der Friedensallee statt und Neu- wie auch Stammkunden erfreuen sich nun an den schön hergerichteten Verkaufsräumen. Der in hellen Tönen gehaltene Laden ist ein Paradies für allerlei liebenswertes. Hier bekommt „frau“ alles, was das Herz begehrt; von Mode- über Echtschmuck, bis zu Handtaschen, Schals und hübschen Ideen für das traute Heim. Wenn man nicht aufpasst vergehen Stunden und man hat das Gefühl immer noch nicht alles entdeckt zu haben.

Borboletta HamburgBorboletta Hamburg

Spätestens wenn der kleine Hunger kommt ist es aber Zeit, „Adieu“ zu sagen und mit ordentlich Beute im Schlepptau geht es zu Cooko, dem vielleicht besten vietnamesischen Imbiss in Ottensen. Seit Eröffnung erfreut sich der Eckladen gegenüber der Fabrik einem stetigen Kundenstamm und das ist auch kein Wunder, denn das Essen ist superfrisch, oberlecker und immer in ausgezeichneter, gleichbleibender Qualität. Auch wenn die Haare dank Silke ganz wunderbar aussehen, gönnen wir uns einen entschlackenden Shake, denn Vitamine haben ja bekanntlich noch niemandem geschadet und dazu gibt es eines der wunderbaren leichten asiatischen Gerichte. Ob vietnamesische Sommerrolle, Wan-Tan-Suppe oder Reisnudelsalat, alle Gerichte werden auf Wunsch auch mit Tofu, oder ausschließlich Gemüse serviert. Pappsatt und zufrieden kommt man dann nach Hause, in sein Blumenmeer und stellt überrascht fest, dass man ja gar nicht auf sein Telefon geguckt hat, sondern dass die eigene Gesellschaft vollkommen ausreicht, um ganz zufrieden und glücklich zu sein.

Weitere Infos

Blumenladen
Bahrenfelder Straße 115

Friseur Silke Barckmann
Hohenesch 34
http://www.silkebarckmann.de/

Borboletta
Hohenesch 6

Cooko
Bahrenfelder Straße 211

Ähnliche Artikel

Mamalicious

Wer gerne mit dem Bus die Stadt erkundet, dem könnte folgender Tipp von Janny für einen coolen Tag in Hamburg gefallen. Hier erzählt sie euch, wie ihr diesen Tag voller fremder Kulturen gestalten könnt!



____

Deals fürs Shopping in Hamburg findet ihr hier!

Freie Autorin
Autor: Janny Schulte Freie Autorin
{}