Keine neue Nachrichten
schließen
Erhalte bis zu 30% auf lokale Deals mit dem Code MYSTERY. Endet heute. Einige Deals sind ausgeschlossen.
GROUPON GUIDE BERLIN

Vorgestellt: John-Marie Boese

Autor: Mareike Seidel | 23. Sep. 2014
Vorgestellt: John-Marie Boese

Warum heißt dein Blog Hauptstadt-Diva?

Das ist immer die erste Frage, wenn ich auf Events gehe. Eine so richtig gute Erklärung gibt es nicht. Die Domain habe ich mir zu einer Zeit gesichert, als ich noch glaubte, dass man mit dem Verkauf von Domains ein bisschen Geld verdienen kann. Orientiert hatte ich mich sicherlich an der Bekleidungsmarke „Hauptstadt Rocker“, diese war damals noch relativ weit verbreitet und es schien als könnte man einen so „prolligen“ Namen irgendwie vermarkten. Naja, ich war halt jung ;-)

Wie hast du mit dem Bloggen begonnen?

Schuld daran ist sicher meine damalige Freundin. Auch sie hatte Leute in ihrem Freundeskreis, die sich einen Namen unter den Fashion-Bloggern gemacht haben. Diese hatten natürlich den Vorteil, dass sie zu einer Zeit begonnen haben, als Blogs noch nicht so weit verbreitet waren. Davon inspiriert wollten auch wir uns versuchen. Die Domain Hauptstadt-Diva wurde zu diesem Zeitpunkt schon zwei Jahre von mir bezahlt, ohne sie aber wirklich zu nutzen.

Worüber schreibst du?

Am Anfang hatten wir keine klare Linie. Wir versuchten einfach alles womit andere Blogger scheinbar ganz gute Erfahrungen gemacht haben. Vom Backen, über Fashion bis zu irgendwelchen Kosmetikartikeln. Da mir aber niemand abkaufen würde, dass ich mir gerne die Nägel lackiere, musste ich mir eine eigene Sparte suchen. Ab diesem Moment gingen dann langsam die Locationtests los. Hinzu kommt, dass ich mir vorgenommen hatte mir auch mal andere Läden anzusehen, als die, die ich immer besuche.

Was machst du am liebsten in Berlin?

Wenn ich denn mal Zeit habe, dann liebe ich es neue Läden auszuprobieren. So langsam bekommt man auch immer besser den Blick für Veränderungen. So bin ich seit langem mal wieder eine Straße entlang gelaufen. Nur wenige Minuten brauchte ich um zu erkennen, dass hier einfach mal drei neue Lokale entstanden sind. Ein paar der alten fand ich ganz gut, wieso aber traurig sein. Jetzt habe ich wieder drei neue Adressen für Artikel.

Was nervt dich an einem Blog?

Manchmal nervt mich wie sich die Besucherzahlen auf mich auswirken. Auch wenn ich es ganz gelassen sehen kann, beeinflusst es schon meine Laune, wenn diese plötzlich stark abfallen. Natürlich freue ich mich auch wenn sie steigen ;-). Administration kann auch sehr nervig werden. Oft stoße ich an meine Grenzen, was das Design und SEO angeht. Ich habe irgendwann angefangen und das was ich wissen wollte mir angelesen. Aber über das simple Bedienen komme ich einfach nicht hinaus. Schon seit Beginn will ich mir eine Visitenkarte zulegen. Leider bin ich zu anspruchsvoll und unentschlossen über das Design, dafür aber zu wenig begabt, um eine selbst zu designen und zu geizig, um jemanden damit zu beauftragen. :)

Pläne für die Zukunft?

Ich will den Blog nicht aufgeben. Gerne würde ich noch ein bis zwei Autoren gewinnen, um etwas stressfreier die Sache zu beobachten und den Lesern auch mal einen vielleicht nicht ganz so einseitigen Schreibstil zu präsentieren.

http://hauptstadt-diva.de/