schließen
ILS

Unsere Pride-Kultur hält das ganze Jahr an

21. Juni 2022

 

Pride-Feiern finden jetzt im ganzen Land statt, aber wir hier bei Groupon wissen, dass man sich das ganze Jahr über selbst treu bleiben muss, wenn es darum geht, furchtlos und ungeniert zu sein. In diesem Jahr feiern wir die Pride-Kultur unserer LGBTQIA+-Freund*innen und -Familie - von unseren LGBTQIA+-Partner*innen, deren Geschäfte ihre Gemeinschaften aufwerten, bis hin zu unseren stolzen Kund*innen, die sich jeden Tag trauen, authentisch zu sein. Wir sind uns auch der Herausforderungen bewusst, denen sich die Gemeinschaft sowohl in diesem Land als auch in anderen Teilen der Welt stellen muss.

 

Wir sehen Dich als stolze*n Ally und feiern Dich.

 

Wusstest Du schon?

 

  • 10% der trans* Befragten haben in den letzten 12 Monaten Belästigungen und Gewalt erfahren. 
  • Jede*r Fünfte (19%) wurden in den letzten fünf Jahren angegriffen, weil er*sie trans* sind.
  • 13% der schwulen und 10% der bisexuellen Männer wurden in den letzten fünf Jahren angegriffen, weil sie schwul bzw. bisexuell sind.
  • 45% der befragten Lesben und 43% der befragten bisexuellen Frauen wurden in mehr als acht Lebensbereichen in den letzten 12 Monaten aufgrund ihres Lesbisch- bzw.

Quelle

 

Wie man ein*e Ally wird


Spende und unterstütze LGBTQIA+-Flüchtlinge aus der Ukraine

Outright Action International setzt sich seit 1990 weltweit für die Menschenrechte von LGBTQIA+-Vertreter*innen ein. Da viele Vertreter*innen der LGBTQ+-Gemeinschaft versuchen, aus Kiew und anderen Großstädten zu fliehen, hat die LGBTQ+-Rechtsorganisation OutRight Action International eine wichtige Spendenkampagne gestartet, um Gruppen in der Ukraine zu finanzieren, die den Geflüchteten Unterkunft und Unterstützung bieten. 100% der Spenden an den OutRight-Fonds für die Ukraine werden direkt an lokale LGBTIQ-Partner ausgezahlt, die unsere Gemeinschaft in der Ukraine und in Nachbarländern unterstützen. Mit den Spenden wird Soforthilfe für LGBTIQ-Personen geleistet, die eine sichere Unterkunft, Lebensmittel, kompetente medizinische Versorgung, Transportmöglichkeiten für die Flüchtenden und andere Arten von humanitärer Unterstützung benötigen.

Spende hier

Bilde Dich selbst weiter

Falls Du Fragen zur LGBTQIA+-Gemeinschaft, zur sexuellen Orientierung oder zur Geschlechtsidentität hast, informiere Dich. Stelle Fragen, recherchiere, und scheue Dich nicht, Deine Wissenslücken einzugestehen. Beginne mit der Recherche über lokale Organisationen, um mehr zu erfahren. 

 

Unterstütze die Gemeinschaft

Zeige Deine Unterstützung gegenüber Deinen LGBTQIA+ Freund*innen, Deiner Familie, Deinen Arbeitskolleg*innen und Nachbar*innen, indem Du an einer Versammlung teilnimmst, eine Petition unterschreibst, in deren Geschäften einkaufst oder Dich einfach nur bei ihnen meldest.

 

Mache auf Diskriminierung aufmerksam

Solltest Du Zeug*in von Diskriminierung gegenüber einer LGBTQIA+-Person werden und Du kannst es ohne Bedenken tun, melde es. Unterstütze die Betroffenen und zeige Dich ihnen gegenüber als Ally.

 

Nutze die Macht Deiner Geldbeutelriemen

Teile den Manager*innen und Besitzer*innen von Restaurants, Bars, Nachtclubs und anderen Geschäften mit, falls Du Zeug*in von Vorfällen werden, die sich gegen LGBTQIA+ Personen richten, sei es durch das Personal oder durch andere Kund*innen. Appelliere an sie, sich der Situation bewusst zu werden, und mache ihnen klar, dass sie möglicherweise einen Geschäftsverlust mit Dir (und somit einen Geldverlust) erleiden, falls sie keine Maßnahmen treffen.



Pride+ Allies

Seit neun Jahren steht Groupon auf der durch die Organisation „Human Rights Campaign“ veröffentlichten Liste der besten Arbeitsplätze für LGBT-Gleichstellung. Pride+ Allies ist eine Mitarbeiter-Ressourcengruppe, die sich dafür einsetzt, die Leidenschaft der Groupon-Mitarbeiter*innen für LGBTQIA+-Anliegen, Möglichkeiten und deren Wechselwirkungen mit anderen Gemeinschaften zu entfachen.

 

Pradeep Mahadeshwar

„Wie Brene Brown einst sagte: »Unsere Verwundbarkeit anzunehmen ist gefährlich, aber nicht annähernd so gefährlich wie Liebe, Zugehörigkeit und Freude aufzugeben.« Die Arbeitskultur bei Groupon erlaubt es mir, meine eigene Geschichte zu erzählen und mein „authentisches Selbst“ am Arbeitsplatz zum Ausdruck zu bringen. Ich bin überzeugt, dass Pride ein Protest ist, und marginalisierte Gemeinschaften in den Vordergrund gestellt werden müssen.“

Pradeep Mahadeshwar, Pride+ Allies Co-Chair & Sr. Art Director

 

Dominic Vernasco

„Ich kann zur Arbeit kommen, ohne Bedenken zu haben, wie ich aufgrund meiner sexuellen Identität behandelt werden könnte. Ein großer Teil dessen, was Groupon zu einem großartigen Arbeitsplatz macht, ist unsere Kultur, und Pride+ Allies ist ein Teil davon.“

Dominic Vernasco, Merchandising Specialist

 

Nora Allen

„Als bekennende queere Frau ist es wichtig, dass mein Arbeitsumfeld vielfältig, gleichgestellt und einbindend ist. Groupon behauptet nicht nur, dass meine Community unterstützt wird - das Unternehmen zeigt es auch.“

Nora Allen, Pride+ Allies Co-Chair & Sr. Copywriter

 

Illustrations by Pradeep Mahadeshwar