GROUPON GUIDE BERLIN

Romantische Orte in Berlin: Zu Land, am Wasser und in der Luft

Autor: KATJA THIEDE | 6.2.2015 |
Romantische Orte in Berlin: Zu Land, am Wasser und in der Luft

Berlin ist vielleicht nicht die erste Stadt, die einem beim Stichwort „Romantische Orte“ in den Sinn kommt. Wer nach der rosenverzierten Kutsche sucht, bespannt mit einem weißen Schimmel, die einen durch beschauliche Gassen ins Märchenhotel am Rande der Stadt bringt, ist hier definitiv falsch. Romantische Orte in Berlin kommen subtiler und rauer daher. Sie schlagen inmitten des lauten Treibens leise Töne an.

Park with a view: Der Viktoriapark in Kreuzberg

Mitten in Kreuzberg liegt: der Kreuzberg. Und obendrauf bzw. ringsherum eine der wohl schönsten Grünanlagen der Stadt. Der verwinkelte Viktoriapark bietet sich für romantische Spaziergänge zu jeder Jahreszeit an. Im Sommer lässt es sich prima auf den weitläufigen Wiesen füßeln oder bei einem Wein aus dem Späti den grandiosen Ausblick vom Kreuzberg über die Stadt aufsaugen. Und wie es sich für einen romantischen Ort in Berlin gehört, darf auch ein echter Wasserfall nicht fehlen, der leise vor sich hinplätschert.

Viktoriapark Kreuzberg, Großbeerenstraße 52, 10965 Berlin

Romantische Stimmungsmacher: Schwäne im Landwehrkanal

Mit Kai am Kai: Romantische Spaziergänge am Landwehrkanal

Wo Neukölln und Kreuzberg sich näherkommen, lässt es sich hervorragend – nun ja: Näherkommen. Denn die Grenze zwischen beiden Bezirken bildet der Landwehrkanal, an dessen Ufern man stundenlang spazieren, mit einer heißen Schokolade in der Hand Herren im besten Alter beim Boule zusehen oder den Straßenmusikern auf der Admiralbrücke lauschen kann. An warmen Tagen die Füße baumeln lassen – der Uferkai unterm Hintern, der liebste Kai an der Hand – und den Schwänen und Paddlern zusehen: das ist Großstadtromantik at its best. Im Winter sind die Paddler zwar nicht mehr da, die großen weißen Vögel aber schon. In den zahlreichen gemütlichen Cafés und Restaurants entlang der Uferpromenade lassen sich Eishände und –füße wieder aufwärmen.

Maybachufer / Paul-Lincke-Ufer in Kreuzberg und Neukölln, U-Bahnhof Kottbusser Tor

Romantik in Berlin

Richtung Wolke sieben schweben: Romantischer Ausflug mit dem Weltballon

Wer verliebt ist, schwebt ja sowieso mehr als dass er geht. So richtig romantisch aber wird es, wenn es gemeinsam in die Luft geht. Mit dem Weltballon in Berlin Mitte können sich Pärchen auf 150 Meter Höhe befördern lassen und die Stadt für einen Augenblick ganz weit unter sich lassen. Im Frühling und Sommer steigt der riesige Heliumballon mit Gondel bis in die späten Abendstunden im 15-Minuten-Takt in den Himmel. In den Wintermonaten (November bis März) immerhin bis 18 Uhr, sodass sich nach Einbruch der Dunkelheit ein romantischer Ausflug mit Blick auf die Lichter der Stadt anbietet. Etwas weniger romantisch ist der Preis: hoch geht’s für knapp 20 Euro (ermäßigt 15).

Weltballon Berlin, Am Checkpoint Charlie, Zimmerstraße 95-100 (Ecke Wilhelmstr.), 10117 Berlin

____

Deals für Ausflüge in Berlin findet ihr hier!

Freie Autorin
Autor: Katja Thiede Freie Autorin
{}