Keine neue Nachrichten

Vulkanpark

Rauschermühle 6, Plaidt, RHEINLAND-PFALZ 56637 Anfahrtsbeschreibung

Von unseren Redakteuren

Die Anlage umfasst insgesamt 24 vulkanologische und kulturhistorische Stationen und Projekte im Landkreis Mayen-Koblenz, die auf moderne, anschauliche Weise über die geologische und kulturelle Geschichte der Osteifel informieren. Neben dem auf halbem Weg zwischen Plaidt und Saffig gelegenem Infozentrum, dem Römerbergwerk in Kretz, dem Lava Dome in Mendig, dem Geysir Andernach und der Terra Vulcanica in Mayen gehören unter anderem auch die römischen Grabmäler in Nickenich und Ochtendung, die Booser Maare und der Vulkan Hohe Buche zum Vulkanpark.

Empfehlungen

Melden | vor 2 Jahren
Sehr lehrreich, für etwas größere Kinder sehr zu empfehlen.Es war ein schöner Tag. Wir werden bestimmt noch mal hinfahren, da wir noch lange nicht alles gesehen haben. Sehr schön
Melden | vor 3 Jahren
Das Römerbergwerk war sehr interessant & lehrreich,mit selbst zum ausprobieren so das es sich für die ganze Familie sehr lohnt. Das Vulkanzentrum war enttäuschend, da wurde zwar ein Film über Vulkane gezeigt, dennoch um es noch besser zu verstehen,wäre ein Modell Vulkan sehr hilfreich.
Melden | vor 4 Jahren
Man sollte erst das Infozentrum besuchen und dann von da aus die weiteren Attraktionen. So weiß man besser wie alles zusammenhängt.

Umgebung erkunden
Vulkanpark

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Vulkanpark besucht hat.