Keine neue Nachrichten

Bodega Dali

Mainzer Straße 87, Remagen, RP 53424 Anfahrtsbeschreibung

Angebote (3)

Von unseren Redakteuren

Die spanische Bodega Dali im Kreis Ahrweiler unterhalb des Rolandsbogens gilt als echter Geheimtipp mit einigen Überraschungen. So wartet die Speisekarte mit Klassikern der iberischen Küche auf, von warmen und kalten Tapas über das Nationalgericht Paella, Fisch und Meeresfrüchten, argentinischen Steaks und hausgemachten Aioli bis hin zu frischen Salaten. Dazu hält die umfangreiche Weinkarte zahlreiche edle Tropfen sowie spanischen Brandy und Liköre bereit. Für ein ansprechendes Ambiente sorgen diverse Exponate spanischer Künstler wie Salvadore Dali oder Josep Vallribera. Neben einer schönen Terrasse zum Genuss unter freiem Himmel verfügt die Bodega sogar über einen eigenen Schiffsanleger – am Strom-km 641,3 am linken Rhein-Ufer am Nebenarm Nonnenwerth.

Empfehlungen

Melden | vor 2 Jahren
Der Service lies etwas zu wünschen übrig. Das Essen war aber gut.
Melden | vor 2 Jahren
Das Essen war in Ordnung, die Preise sind auch okay aber das Restaurant an sich und die Atmosphäre dort ist sehr skurril. Kaum Gäste! Leise Musik, kein spanisches Flair und unter dem Personal wird rumgeschrien.. Leider bekamen wir fast jedes Wort mit. Wir hörten zwar im Nachhinein eine Erklärung, dennoch alles sehr unprofessionell. Schade!
Melden | vor 2 Jahren
Specyficzny klimat, trochę zagracone ale jedzenie było ciekawe i bardzo dobre. Obsługa miła. Trochę głośni właściciele.
Melden | vor 2 Jahren
Katastrophe, der Zugang zur Gaststätte gleicht einer Müllhalde! Der Geruch im Gastraum lässt bereits nichts Gutes erahnen (muffig & feucht)! Die Bedienung ist zwar bemüht jedoch nicht gerade "sauber gekleidet" und überfordert. Das 3 Gänge Menue von GROUPON ist auch für diesen günstigen Preis nicht akzeptabel. Zur Vorspeise wählten wir Hackbällchen in Tomaten-Kräutersoße; Fertigprodukt von tiefgekü
Melden | vor 2 Jahren
Im Sommer vielleicht geeignet um dort mal etwas zu trinken und den Blick ins Rheintal zu genießen. Im Eingangsbereich der Bodega kam mir ein muffiger Geruch entgegen, nach dem (na ja ) essen ,was nicht besonders schmackhaft war musste ich feststellen das meine Mantel ,der in der Garderobe hing , nach Küchendünste roch. Fazit für mich : nicht zu empfehlen.
Melden | vor 2 Jahren
Immer wieder ein Genuss!
Melden | vor 2 Jahren
Das Essen ist sehr gut. Die Tapasportionen groß. Als Nachtisch hatten wir eine ganz frisch gemachte Crema Catalana. Am schönsten ist es, wenn man im Sommer draußen auf der Terasse zum Rhein sitzen kann.
Melden | vor 2 Jahren
War alles sehr lecker. Auch die Bedienung freundlich. Doch Musik habe ich vermisst das etwas mehr Spanisch rüber kam.
Melden | vor 2 Jahren
Ihr müsst alle in den kulinarischen Genuss kommen hier zu speisen ... Wir sind 100 Prozent zufrieden Selbst die Bedienung sehr zuvorkommend Haben uns sehr wohl gefühlt Mein Mann bekam ein kleines Tischfeuerwerk ganz spontan zu seinem Geburtstag ....Klasse👍👍👍 Wir kommen auf jeden Fall wieder
Melden | vor 2 Jahren
Einzigartig! Geheimtipp!

Umgebung erkunden
Bodega Dali

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Bodega Dali besucht hat.