Erlebnisbad Pyrmonter Welle

Südstraße 13, Bad Pyrmont, NDS 31812 Anfahrtsbeschreibung
Das Erlebnisbad Pyrmonter Welle ist der perfekte Ort für einen Familienausflug oder einen entspannenden Wellnesstag in der Saunalandschaft.

Angebote (1)

Von unseren Redakteuren

Das Erlebnisbad Pyrmonter Welle ist der perfekte Ort für schwimmbegeisterte Menschen. Das Freizeitbad hält eine große Bandbreite an Angeboten parat, die dafür sorgen, dass der Aufenthalt im Schwimmbad zu einem echten Erlebnis wird. Neben stündlichen Wellengängen bietet das Bad auch eine Vielzahl an Massagedüsen sowie zwei Wasserspeier, die für eine angenehme Massage genutzt werden können. Komplettiert wird das Angebot durch eine Sprunganlage sowie durch eine Riesenrutsche, die vor allem für Kinder äußerst interessant ist. In den warmen Monaten des Jahres bietet das Schwimmbad zudem vier Becken im Außenbereich. Hier gibt es neben einem reinen Schwimmerbecken auch einen Sprungbereich sowie ein Nichtschwimmerbecken mit geringerer Tiefe. Auch im Freien müssen die kleinen Gäste nicht auf den Spaß auf der Rutsche verzichten, denn hier wartet eine Freibadrutsche mit rasanten Kurven.

Die Pyrmonter Welle überzeugt außerdem mit einem großen Wellnessbereich. Hier gibt es verschiedene Saunen und Dampfbäder zu entdecken, die dabei helfen, den Trubel des Alltags zu vergessen. Eine finnische Blocksauna ist ebenso Teil des Saunaangebots wie eine Ruusu-Sauna oder ein römisches Dampfbad, das besonders gut für die Haut ist. Ergänzt wird der Wellnessbereich durch spezielle Massageangebote wie die bekannte Hot-Stone-Massage, die dazu gebucht werden können. Fitnessbegeisterte haben außerdem die Möglichkeit, an einem Kurs im Aquafitness oder Aqua-Zumba teilzunehmen, und gezielt den eigenen Körper zu trainieren. Damit der Aufenthalt im Bad Pyrmonter Welle rundum perfekt wird, verfügt das Schwimmbad auch über ein eigenes Bistro. Hier gibt es leckere Snacks wie Sandwiches, Wraps oder Pizzaspezialitäten sowie erfrischende Getränke für jeden Geschmack.

Empfehlungen

Melden | vor 4 Jahren
Das Bad hat echt Potenzial. Die Kinder fanden es total schön. Sehr schade, dass das Wasser so kalt war. Nach 20 Minuten mussten wir mit blauen Lippen aus dem Wasser. In der Sauna haben wir uns dann aufgewärmt, so dass wir noch eine 2. Runde schwimmen konnten.
Melden | vor 4 Jahren
Es ist ein schönes Bad für Familien. Das Wasser ist etwas kühl. Im Saunabereich wäre ein kleines Schwimmbecken schön. Ansonsten ist die Sauna klein und gemütlich. Es gibt einen schönen Ruheraum und einen Schlafraum. Erholen kann man sich hier auf jeden Fall.
Melden | vor 4 Jahren
Was mich gestört hat ist daß in den Daumen keine Ruhe herrscht....besonders beim Aufriss ist es , sogar mit Unterstützung der Servicekraft unglaublich laut.Es wird gequatscht ohne Ende. Nicht meine Vorstellung von Entspannung. Nicht wieder, trotz schöner Örtlichkeit und tolles Wellen Bad.
Melden | vor 4 Jahren
Sauber,ruhig,viel Platz zum entspannen
Melden | vor 4 Jahren
ruhig und sauber, alles vorhanden,
Melden | vor 4 Jahren
Schön ruhig und nicht zu voll. Wir komnnten den Aufenthalt genießen.
Melden | vor 4 Jahren
Immer wieder gerne. Super, ruhig und einfach nett. Auch für Kinder, die nicht nur auf Animation angewiesen sind.
Melden | vor 4 Jahren
Für den Preis völlig ausreichend. Dazu alle Stunde noch die Wellen. Es gibt 4 verschiedene Saunen. Alles ok.
Melden | vor 4 Jahren
Es wird sehr aufmerksam von den Bademeistern aufgepaßt. Gut ist auch, daß es immer Uhrzeiten gibt, wann welche Sachen genutzt werden können. So kann es nicht passieren, daß jemand unter dem Sprungturm ist, wenn gesprungen wird. Ist gerade Wellengang, dann steht an jeder Seite des Beckens ein Bademeister. Dadurch fühlt man sich sehr sicher und mit Kindern gut aufgehoben.
Melden | vor 4 Jahren
Leider war nur das Freibad geöffnet. Was den Wert des Gutscheins bei weitem unterschritten hat, daher hat sich der Kauf des Gutscheins alles andere als gelohnt. Die Anlage ist ziemlich unvorteilhaft geplant. Toilettengänge sind sehr lang und leider ist der Wiesenbereich so gestaltet das man seine Kinder nur schlecht in Sicht hat. Top war der Bademeister, bei dem man wirklich gemerkt hat dass er seinen Job versteht und ihn auch gewissenhaft ausübt. Leider wurde bei so einigen "Störenfrieden (der Ausdruck ist bei weitem untertrieben) nicht hart genug durchgegriffen.

Umgebung erkunden
Erlebnisbad Pyrmonter Welle

Partner in der Nähe

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Erlebnisbad Pyrmonter Welle besucht hat.