Keine neue Nachrichten

90er Open Air Festival

Am Juliusturm 64, Berlin, Berlin 13599 Anfahrtsbeschreibung

Von unseren Redakteuren

Nostalgische Partylöwen kommen beim 90er Open Air Festival mit zahlreichen Live-Acts voll auf ihre Kosten. Mit den größten Hits des letzten Jahrzehnts des 20. Jahrhunderts geht es für Festival-Begeisterte auf eine Zeitreise durch die 90er. Doch nicht nur die Musik bringt die Feierfreudigen in die richtige Stimmung. Beim Throwback-Flohmarkt können Sammler verschiedene Schätze der 90er entdecken oder auch im 90's Fan-Shop Nippes und Kleinkram der Vergangenheit erwerben. In der 90's Foto-Box lassen sich einzigartige Momente in coolen Trash-Outfits festhalten, während die Takeshi Action Area mit lustigen Aktivitäten à la Takeshi's Castle auf mutige und ein wenig verrückte Partygäste wartet.

Empfehlungen

Melden | vor 3 Jahren
Habe die Tickets auch wegen der ursprünglichen Location gekauft aber es wurde dann ja leider verlegt ins Haubentaucher. Die Getränke waren total überteuert, die Bar personell unterbesetzt und vieles von dem, was versprochen war, gab es nicht ( Styling-area, bunte Bündchen etc.)
Melden | vor 3 Jahren
Echt deprimierend gewesen am liebsten minus sterne
Melden | vor 3 Jahren
Ich dachte da sind ein paar Sänger die auftreten???!!! Was war??? Da war vielleicht eine 10 Meter Bühne wo die ganze Zeit der DJ seine Musik der 90er Jahre präsentierte. Nach 4 1/2 Stunden hatten wir die Schnauze voll. Wir haben dann noch erfahren das der erste Künstler für 20 Minuten gegen 18 Uhr auftreten sollte. Essen total überteuert.
Melden | vor 3 Jahren
Reinfall! Zeitverschwendung! Die Bühne war winzig, die Musik in der Location zu leise, es gab keinen Live-Auftritt, die Drinks waren viiieeeel zu teuer und der Alkohol trotzdem um 19:00 Uhr ausverkauft.
Melden | vor 3 Jahren
Eine tolle Veranstaltung, die mega Spass gemacht hat. Leider war um 22: 00 Uhr Feierabend. Haubertaucher ist eine tolle Location, leider musste man Ewigkeiten ( bis zu 40 Minuten) anstehen, bis man was zu trinken kaufen konnte.... hätte besser organisiert werden können.
Melden | vor 3 Jahren
Es gab keinen angekündigten Flohmarkt. Wir waren von 12:00-19:30 Uhr dort und haben als Live-Act lediglich E-Rotic gesehen (na ja...). Gefreut hatten wir uns auf Snap, Dr. Alban etc.... Überforderung herrschte auch an den zwei Bars. Schon zu Beginn waren viele Getränke, die auf der Karte standen, nicht erhältlich (es gab nicht einmal Kaffee). Abgesehen von der ca. 45-minütigen Wartezeit, die man jedesmal auf sich nehmen musste. Die Location war auf jeden Fall einen Besuch Wert, das Wetter hat gepasst, ein Lob an den DJ!! Aber wir hatten definitiv mehr erwartet. Schade...
Melden | vor 3 Jahren
Erst wurde der Veranstaltungsort geändert. Die angekündigten DJ's kamen nur zwei von fünf. Die Getränke waren überteuert. Wir und viele andere Gäste verließen vorzeitig diese Veranstaltung. SCHADE !!! Denn wir hatten uns sehr darauf gefreut.
Melden | vor 3 Jahren
Location Fehler
Melden | vor 3 Jahren
Erster Punkt :Standortwechel der Veranstaltung Zu wenig Livemusik Nur zwei Getränkestände sehr lange Wartezeit ca. 1 Std. Hatten eine Verletzung (Splitter im Fuss)kein Sani vor Ort, nur einen bekommen vom benachbarten Fußball Turnier. Securiti hat den organisiert
Melden | vor 3 Jahren
Leider hat das Festival nicht in der Zitadelle statt gefunden! Der Haubentaucher ist ganz nett aber alle sehr laienhaft. An der Getränkeschlange hat man über eine Stunde gewartet und die Speisen wurden nicht sehr professionell hergestellt.

Umgebung erkunden
90er Open Air Festival

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich 90er Open Air Festival besucht hat.