Amberd

Essen & Trinken
Uhlandstraße 67, 10717 Berlin Uhlandstraße 67, 10717 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

In der Zeitschrift Zitty ist das Amberd als eines der besten Lokale Berlins genannt worden. Den Namen hat es von einer mittelalterlichen Festung in Armenien erhalten. Das Ambiente der Gaststätte ist aber alles andere mittelalterlich. Tische mit blütenweißen Tischdecken warten auf ihre Gäste. Viele Berliner Russen haben das kulinarische Kleinod für sich entdeckt. Es kommt nicht selten vor, dass anstatt eines Glases, gleich eine ganze Flasche Wodka bestellt wird. Ausfallend oder gar ordinär ist es aber im Amberd noch nie geworden. Dem vorzüglichen Essen, das sich vorwiegend an der kaukasischen Küche orientiert, würde das auch nicht gerecht werden. Eine große Auswahl an Rollos, das sind gefüllte und gebackene Teigtaschen, findet man auf der umfangreichen Speisekarte. Die verschiedenen Füllen sind meist herzhaft, werden aber auch in vegetarischer Variante angeboten. Zahlreiche Fleischsorten werden auf dem Lavastein gegrillt und mit reichhaltigen Beilagen und Salaten serviert. Besonders hervorzuheben sind da die Lammspezialitäten, die in vielen verschiedenen Abwandlungen angeboten werden. Aperitife, Biere und Weine, Spirituosen und weitere kalten und warme Getränke vervollständigen das Angebot. Die Speisekarte ist in deutsch, englisch oder russisch erhältlich. Schon daran erkennt man die Gastfreundschaft der Wirtsleute. Die wunderbaren Gericht, von fachkundigen Personal serviert sind es wert, dass man sich auf ein Geschmackserlebnis einlässt.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Amberd

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Amberd besucht hat.