eTukTuk Berlin

Ausflug
Friedrichstraße 96, 10117 Berlin Friedrichstraße 96, 10117 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Mit Etuktuk kannst du die Hauptstadt einmal auf die etwas andere Art und Weise erkunden – und das sogar ganz umweltfreundlich. Die noch junge Firma verleiht verschiedene Autorikschas für viele unterschiedliche Zwecke. Du kennst die Fahrzeuge vielleicht aus Asien, wo sie als günstiges Fortbewegungsmittel dienen und oftmals noch mit Muskelkraft angetrieben werden. Die Fahrzeuge von Etuktuk fahren elektrisch, produzieren keine Abgase, machen keinen Krach und sind obendrein richtige Hingucker. Natürlich sind die flotten Dreiräder auch sicher und für den Straßenverkehr zugelassen. Etuktuk hat einen Fuhrpark mit zehn eigenen Fahrzeugen. Darunter befindet sich das eTuk Classico. Es bietet Platz für drei Fahrgäste und einen Fahrer. Die eTuk Limo kann bis zu sechs Passagiere plus Steuermann transportieren und für größere Lasten gibt es das eTuk Cargo beziehungsweise Vendo. Aus diesen Modellen kannst du Kaffee, Eis oder andere Lebensmittel verkaufen.
Etuktuk lädt dich auch auf eine Tour durch Berlin ein. Dabei hast du die Möglichkeit – sofern du mindestens 21 Jahre alt und seit zwei Jahren im Besitz eines Führerscheins der Klasse B bist –, dein TukTuk sogar selbst steuern. Ein Guide kommuniziert während der Fahrt mittels eines Audiosystems mit dir und den anderen Touristen. Gruppen von bis zu 49 Personen sind willkommen. Die eTuks können auch für Promozwecke gemietet werden. Beklebt mit deiner Werbebotschaft ziehen sie die Blicke auf sich. Darüber hinaus bieten sich die kleinen Fahrzeuge von Etuktuk Berlin für individuelle Aktionen während einer Hochzeit, Party oder sonstigen Veranstaltungen an. Auf einer Rallye durch die Stadt kann der Zusammenhalt eines Teams gestärkt werden – die Möglichkeiten sind riesig.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
eTukTuk Berlin

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich eTukTuk Berlin besucht hat.