Fahrschule Oberspree

Kurs
Schnellerstrae 65, 12439 Berlin Schnellerstrae 65, 12439 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Wenn man in Berlin wohnt und noch keinen Führerschein besitzt ist das kein großes Problem. In der Fahrschule Oberspree werden seit 21 Jahren Fahrschüler zum Führerschein geführt. Mit Computertechnik, oder mit dem ganz normalen Lehrmaterial, wenn es nicht wirklich technikbegeisterte Schüler sind. Es wird gleichzeitig die Theorie und die Praxis angefangen und gelernt. Das heißt es muss nicht erst die theoretische Prüfung gemacht werden, bevor der Fahrschüler hinter das Lenkrad darf. Die praktischen Fahrübungen werden an jedem Tag vorgenommen. Von Montags bis einschließlich Samstags. Die Theorie findet in aller Regel dienstags und donnerstags statt. Auf Nachfrage kann diese aber auch an anderen Wochentagen stattfinden. Bei der Fahrschule Oberspree ist die Sicherheit der Fahrschüler oberstes Gebot. Die gängigen Führerscheinklassen können hier erworben werden. Dies sind die Klassen M, A, A1, B und BE. Dabei wird die Klasse A noch unterteilt in eine uneingeschränkte Klasse A und in eine beschränkte Klasse A. Die uneingeschränkte Klasse A kann erst ab dem 25ten Lebensjahr erteilt werden und es gibt keine Einschränkungen bei den Motorrädern die gefahren werden dürfen. Für die Praxis stehen mindestens fünf Krads und zwei PKWs zur Verfügung. Von Roller, mit 45 KMH, bis zum Auto mit Anhänger kann hier jede Fahrerlaubnis gemacht werden.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Fahrschule Oberspree

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Fahrschule Oberspree besucht hat.