Hakata

Essen & Trinken
Oranienstraße 200, 10999 Berlin Oranienstraße 200, 10999 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Eine ganz eigene, sehr erfolgreiche Philosophie zeichnet das Restaurant hakata im Berliner Stadtviertel Kreuzberg aus. Angenehm unaufgeregt wirst du hier von japanischem Personal begrüßt, die dir einen Platz in dem kleinen, aber feinen Restaurant zuweisen. Eile ist hier ein Fremdwort. Alles erinnert ein bisschen an die bekannte japanische Geisteshaltung des Zen-Buddhismus. Auch in puncto Design ist das Restaurant ein Juwel: Kein überambitionierter Stil, sondern dezente Rustikalität sorgt dafür, dass du dich hier rundum wohlfühlst. Um dir deine kleine Flucht aus dem Alltag nach Japan weiter zu versüßen, steht eine Vielzahl frisch zubereiteter japanischer Spezialitäten zur Auswahl. Und die Tatsache, dass der Sushimeister im hakata ein waschechter Japaner ist, merkst du als Kenner sofort am Geschmack des hervorragend zubereiteten Sushis.

In erster Linie ist das hakata Berlin ein klassisches Sushirestaurant. Die Bestellungen werden hier auf Zetteln abgegeben, anschließend verrichtet der Koch sein Zauberwerk. Der Sushimeister hat hohe Ansprüche an seine Zutaten, sodass du sicher sein darfst, ein exklusives, außergewöhnliches Gericht zu erhalten. Auch die Salate, wie der Wakame-Salat, sind kleine Kunstwerke, die du ausprobieren solltest. Neben den Grill- und Sushispezialitäten verdienen es auch die Suppen, erwähnt zu werden. Die Edamane-Suppe und die Udon-Suppe sind genau der richtige herzhafte Aufgalopp, bevor es an die eigentliche Spezialität, das Sushi, geht. Aufgrund der begrenzten Raumverhältnisse sind im hakata Restaurant übrigens Kinder unter sieben Jahren sowie Gruppen, die aus mehr als vier Personen bestehen, nicht erlaubt. Es handelt sich also um ein Restaurant, das sich ideal für ein Dinner zu zweit eignet.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Hakata

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Hakata besucht hat.