Kinderbad Platsch

Freizeit & Events
Max-Herrmann-Straße 7, 12687 Berlin Max-Herrmann-Straße 7, 12687 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Wenn du mit deinen ganz kleinen Kindern nicht ins ganz große Freibad möchtest, weil das Treiben dort zu unübersichtlich ist und du die Anlagen für dich eh nicht ausnutzen kannst, dann ist das Kinderbad Platsch eine Alternative. Das Bad für Babys und Kleinkinder ist eine Mischung aus Planschbecken im Garten und Freibad. Es ist übersichtlich und liebevoll in einer kleinen grünen Oase mitten in Großstadtumgebung angelegt. Hier können die kleinen Badegäste gefahrlos in einem flachen Kinderbecken herumtoben, sodass sich auch die Eltern ein bisschen entspannen können. Wenn die Kleinen keine Lust mehr zum Planschen haben und ihnen ihr Wasserspielzeug zu langweilig wird, dann können sie auf der grünen Wiese herumtoben und ihren Energien freien Lauf lassen oder auf einer Decke ihr Nachmittagsschläfchen halten. Das Kinderbad Platsch bietet den kleinen Gästen viel Spaß in ihrem Lieblingselement. Mit einer Spezialschwimmwindel bleibt das Wasser auch hygienisch einwandfrei und muss nicht so oft ausgewechselt werden. Außer einem flachen Becken wird mit allerlei kleinen Attraktionen für zusätzliches Jauchzen gesorgt. In der Anlage befinden sich zum Beispiel ein kleiner Wasserspeier, eine kurze Miniwasserrutsche, auf die sich sogar schon Babys wagen, und eine Wassergrotte mit Wasserfall. Auf einer Decke auf der Wiese oder auf den Bänken können die Eltern sich an dem kindlichen Treiben stressfrei erfreuen. Das Bad ist auch für behinderte Eltern geeignet. Es gibt eine Behindertentoilette und behindertengerechte Duschen, die Umkleidekabinen auf der Wiese sind rollstuhlgerecht. Das Kinderbad Platsch hat in der Saison täglich bis zum frühen Abend geöffnet.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Kinderbad Platsch

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Kinderbad Platsch besucht hat.