Maike Lindemann

Allerstraße 35, 12049 Berlin Allerstraße 35, 12049 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Maike Lindemann hat den Funk neu erfunden. Die dynamische junge Sängerin verbrachte gerade einige Wochen in ihrem Studio und hat ihr aktuelles Album “Re:Incarnation of funk” aufgenommen. Mit Sicherheit hat sie da einiges an Koffein gebraucht. Vielleicht heißt die aktuelle Single-Auskopplung auch deshalb “Schwarzkaffee”. Nach den Basisaufnahmen geht es jetzt ans Abmischen und Mastern, um ihren Songs den letzten Schliff zu verleihen. Aber, wie jeder Künstler weiß, fängt danach die Arbeit erst richtig an und auch Maike Lindemann wird einen engen Terminkalender haben, um ihr Album zu promoten. Für interessierte Journalisten oder Rezensenten von Musikzeitschriften hat sie aber immer ein offenes Ohr und steht gerne ab sofort für Interviews zur Verfügung. Auch auf das Video zu “Schwarzkaffee” darf man gespannt sein. Da die Künstlerin ohne den Support eines Majorlabels arbeitet, kann sie jede Unterstützung brauchen. Deshalb hat sie sich etwas Besonderes ausgedacht: Ihre Fans und alle Musikliebhaber können ab sofort aktiv dabei sein und das Album vom Artwork bis zum Radioeinsatz begleiten. Zu diesem Zweck hat Maike Lindemann eine Crowdfundingaktion gestartet. Wer jetzt neugierig geworden ist, klickt einfach mal auf ihre Website und genießt ein paar Hörproben aus der “Re:Incarnation of funk”. Dann kann man sich selbst davon überzeugen, dass diese Sängerin eine echte Entdeckung ist.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Maike Lindemann

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Maike Lindemann besucht hat.