Manualistic

Spa
Hermsdorfer Straße 31, 13469 Berlin Hermsdorfer Straße 31, 13469 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Die Kunst der Massage in all ihrer Präzision und Vielfältigkeit zu erlernen und zu verinnerlichen ist ein langwieriger Prozess. Die Manualistic Aesthetics and Massage Schoolin in der Hermesdorfer Straße 31 in 13469 Berlin möchte ihr Können mit fundierten Ausbildungen in allen Bereichen der verschiedenen Massagearten vermitteln. Insgesamt verfügt die Manualistic über neun Partnerschulen in ganz Europa, darunter in Moskau, Prag und Berlin. Jede Partnerschule bietet Aus- und Fortbildungen in der Massagetechnik an, die in kompletten Seminaren, Trainingseinheiten und Master-Massageklassen gelehrt werden. Die angebotenen Seminare umfassen mehrere Stufen, um die Teilnehmer entsprechend ihres Niveaus individuell zu fördern. Die Lerninhalte decken ein breites Spektrum ästhetischer und therapeutischer Behandlungen ab, die jeder Teilnehmer selbst wählen kann. Dennoch ist das Team jederzeit bereit mit den Interessenten einen optimalen und individuell zugeschnittenen Lehrplan zu erstellen. Besonders attraktiv sind die internationalen Seminare und Konferenzen, welche in den weltweit größten SPA-Zentren veranstaltet werden. Auch Mitarbeiter aus SPA-Salons oder Kurzentren können Weiterbildungen wahrnehmen, um ihre Qualifikationen zu erweitern, ebenso wie Kosmetikfirmen, mit denen individuelle Massagetechniken für ihren Bedarf zusammengestellt werden. Als Nachweis erhalten die Teilnehmer nach jedem Seminar ein Zertifikat und ein Video mit den erlernten Massagetechniken. Die Manualistic School verfolgt mit ihren Seminaren drei Konzepte: das SPA-, Ästhetik- und Specific-Concept zur Optimierung jeder einzelnen Technik. Detaillierte Informationen bietet folgender Link: http://www.manualistic.com/de/.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Manualistic

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Manualistic besucht hat.