Miguel Private Cigars

Lokales Shopping
Berliner Straße 1, 14169 Berlin Berliner Straße 1, 14169 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Miguel, das ist der Spitzname des Ladeninhabers. Sein richtiger Name Michael Diersch. Nachdem er 1992 das erste Mal Kuba bereiste, war es um ihn geschehen. Nun begann eine Geschichte, die nicht mehr zu stoppen war. Wenn du das Geschäft in Berlin betrittst, wirst du unweigerlich an genau diese Entstehungsgeschichte erinnert. Miguel war auf dieser ersten Reise nach Kuba fasziniert vom Handwerk und dem Genuss feiner Zigarren und lernte damals auch schon kennen, wie schlechte Zigarren schmecken. Doch seine Liebe und sein Interesse für Tabak waren geweckt. So reiste er 1994 nach Hispanola und entwickelte dort seine unbeirrbare Leidenschaft für Tabak und Zigarren. Beflügelt von diesen Eindrücken und seine Tätigkeit als Produktassistent von Oskar Nausch- Tabacalera Don Esteban S.A änderte sich 1997 sein Leben. Wenn du dieses Geschäft betrittst, spürst du sofort wie viel Liebe und Herzblut hier drinnen steckt. All seine Erfahrungen hat Miguel in die Blends von Miguel Private Cigars einfließen lassen. Die Miguel- Zigarre ist selbst kreiert und hergestellt. Du kannst sie einem Zigarrenliebhaber sogar mit einem ganz persönlichen und privaten Logo überreichen. Auch das wird hier angeboten. Die angebotenen Private Label Zigarren stehen dir in 5 Tabakmischungen und diversen Formaten (Corona, Robusto, Torpedo, Churchill, Panatella, Perfecto) zur Verfügung. Wenn du eine Zigarrenkiste verschenken willst, so kannst du hier entscheiden, ob du noch einen Druck auf die wundervolle Zedernholzkiste haben möchtet. Der Cigar Store in Berlin Wilmersdorf lädt mit Ledersesseln zum Verweilen ein. Du bist eingeladen in gemütlicher Atmosphäre ein wenig Zeit zu verbringen.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Miguel Private Cigars

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Miguel Private Cigars besucht hat.