Restaurant ToroNegro

Essen & Trinken
Nürnberger Straße 46, 10789 Berlin Nürnberger Straße 46, 10789 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
64% von 55 Kunden empfehlen den Partner!

Deals (1)

Von unseren Redakteuren

Spanien in Berlin? Es gibt nur wenige Plätze in der Hauptstadt, die wirklich das volle Programm der spanischen Küche anbieten. Bei TORO NEGRO, dem schwarzen Stier, in der Nürnberger Straße ist alles vertreten, was sich der deutsche Gast von einem spanischen Abend- oder Mittagessen erwartet: Es gibt jede Menge Tapas, die kleinen Speisen, die man traditionell zum Cocktail oder zum Glas Wein vor dem Abendessen zu sich nimmt. Vom fein geschnittenen Serrano, dem würzigen Schinken, über Bocerones, den in pikanter Soße eingelegten Sardinen, bis zum kräftigen Manchego-Käse reicht das Angebot. Es geht weiter mit großartigen Suppen, zum Beispiel Linsen- oder Zwiebelsuppe. Dann folgen üppige Fleischportionen vom Grill oder knackig frischer Fisch aus der Pfanne mit Salat oder Gemüse und delikaten Soßen. Oder es wird eine Paella serviert, die Fleisch und Meeresfrüchte in pikant abgeschmecktem Safran-Reis kombiniert. Auch die Desserts kommen den Gästen spanisch vor: Die Crema Catalana ist dabei ganz weit vorne. Natürlich muss ein spanisches Restaurant auch spanische Getränke bereithalten. Das ist beim Toro Negro konsequent der Fall. Es gibt Sherry von trocken bis cream, elegante Cavas und süffige Rioja-Weine, und es gibt auch ein Glas Bier für den bodenständigen Genießer. Dass neben den spanischen Leckereien auch Standardrezepte der italienischen Küche angeboten werden, irritiert den einen oder anderen Gast, ist aber nur eine freundliche Referenz an die Nachbarn im Mittelmeerraum.

Empfehlungen

250
54 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 24 Tagen
Man sitzt nett, freundlicher Service. Die Tapas-Platte konnte überzeugen, besonders durch die mit Zimt gewürzten Rindswürstchen.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor einem Monat
Das, was serviert wurde, entsprach nicht ganz dem auf Groupon angekündigten Tapas-Angebot. Einiges wurde durch orientalische Speisen ersetzt. Als Dessert kam nicht wie angekündigt Crema Catalana, sondern Tiramisu (sehr schlechtes, wässriges). Auf Nachfrage hieß es, das Restaurant entscheidet. Nicht empfehlenswert.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor einem Monat
sehr nettes Personal und das Essen war suuuuper. Ruhige Lage unweit des Tauentziens bzw. KuDamms, BÄRlins wahres Herz....
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Monaten
Alles hat sehr gut geschmeckt, sehr nette und zuvorkommende Bedienung. Uns hat es sehr gut gefallen,kommen auf jeden Fall wieder.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Monaten
Der Service war nicht zu übertreffen.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Monaten
Meine Tochter und ich haben uns dort getroffen. Es war ein in echt wirklich rundum bester Abend:Die Tapas waren prima,der Wein pasend und der Servive herzlich-kompetent. Ein Grund auf jeden Fall wiederzukommen.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Monaten
Super schöner Abend, leckeres Essen, nettes Personal, wir kommen gern wieder
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Monaten
Essen entsprach bei weitem nicht dem Preis - vieles wurde mur zweifach angebiten, obwohl die Platte füt 4 Petsonen war. Nicht zu empfehlen und überteuert
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 5 Monaten
-Essen war lecker -Schälchen Ajiola und Oliven gehören zu Tapas? (Mogelpackung?) -Einrichtung macht einen ziemlich abgenutzten Eindruck (zerrissene Sitzflächen z.B.) - abgehetzter Kellner, der zum Lachen in den Keller geht. Fazit: Nie wieder!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 5 Monaten
leckeres Essen u nette Bedienung
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Restaurant ToroNegro

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Restaurant ToroNegro besucht hat.