Restaurant Rasas

Restaurant
Bayernallee 42A, 14052 Berlin Bayernallee 42A, 14052 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Das Rasas ist ein traditionell eingerichtetes, aber dennoch auch für junge Leute interessantes, attraktives, indisches Restaurant in der Berliner Innenstadt. Du kannst hier das Spektrum deiner Geschmacksknospen voll auskosten, da hier besonders Wert auf die Vielfalt der Gewürzmischungen und die frische Zubereitung eines jeden Gerichts gelegt werden. Du kannst auch gerne anstatt an gewöhnlichen Tischen zu sitzen dein Mahl auf einer mit indischen Kissen geschmückten Couch zu dir nehmen. Mit einem solchen Ambiente werden dir die Gerichte noch einmal mehr schmecken. Die Mitarbeiter sind freundlich und zuvorkommend. Mit einem solchen Ambiente werden dir die Gerichte noch einmal mehr schmecken. Das Restaurant Rasas ist in Berlin wohl eines der besten und gleichzeitig aufregendsten. Schau doch mal vorbei vielleicht wirst du genauso erfreut sein. Das besondere der Gewürzwahl ist, dass die verschiedensten Geschmäcke angeregt werden. Das RASAS Prinzip soll die Gewürzcharaktere süß, sauer, scharf, bitter, herb und salzig vereinen und daraus die goldene Mitte bilden. Das Team versichert dir ebenfalls, dass komplett auf Geschmacksverstärker verzichtet wird, was deinem Körper und Geist auch nicht gerade schadet. Die Speisekarte reich von vegetarischen Gerichten über Hühnchen-, Lamm-, Enten- und Fischgerichten bis zu einer großen Auswahl an exklusiven Weinen. Hast du eine Feier unter Freunden oder gar die gesamte Familie zu Gast? Dann lasst euch doch allesamt von dem Catering Service dieses Lokals bekochen, der natürlich auch größere Feierlichkeiten in den Griff bekommt. Auf Wunsch kannst du natürlich die Schärfe Indiens testen und wie sagt man nicht gleich? Scharf macht glücklich.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Restaurant Rasas

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Restaurant Rasas besucht hat.