Rienäcker Restaurant

Café
Landgrafenstraße 4, 10787 Berlin Landgrafenstraße 4, 10787 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Das Restaurant Rienäcker Berlin liegt im Stadtteil Tiergarten, in der Landgrafenstraße, einer ruhigen Seitenstraße der Kurfürstenstraße. Es ist Teil des komfortablen und für sein exzellentes Frühstück gerühmten 4-Sterne-Hotels Golden Tulip Berlin. Literaturliebhabern wird der Name Rienäcker möglicherweise vertraut sein. Tatsächlich ist das Restaurant nach Botho von Rienäcker benannt, der Romanfigur aus „Irrungen und Wirrungen“ von Theodor Fontane. Baron von Rienäcker, Kenner und Liebhaber der Berlin-brandenburgischen Küche, lebte hier in der Landgrafenstraße. Das großzügig gestaltete, lichtdurchflutete Restaurant Rienäcker Berlin empfängt seine Gäste in einer entspannten und eleganten Atmosphäre. An sonnigen Tagen steht den Gästen eine großzügige Sonnenterrasse zur Verfügung, an kalten Wintertagen knistert in der Hotellobby ein heimeliges Kaminfeuer.
Die Küche offeriert internationale und regionale Spezialitäten. Carpaccio vom Rind, gebratene Jakobsmuscheln mit Chicoree, Tomaten und Honig und ein gebratenes Kaninchenfilet in Dijon-Senfsauce mit Pumpernickel, Artischocken und Serranoschinken lassen den Gaumen singen. Fischliebhaber erfreuen sich etwa an einem Yellowfin-Thunfischfilet mit Limetten-Nudeln, Gurke, Zuckerschote und Wasabi, und wer es gerne deftig mag, ist mit Wiener Schnitzel, Kalbsleber Berliner Art mit Kartoffelpüree, gebratenen Apfelspalten und Röstzwiebeln oder dem herzhaften Kasslerbraten mit Röstinchen und Sauerkraut bestens bedient. Eine große Auswahl von Speisen vom Grill steht ebenfalls zur Wahl, unter anderem Riesengarnelen, Lachsfilet mit Kräutersauce, Hähnchenbrust asiatische Art, Schweinefilet mit Pfefferjus und Tournedos vom Rind mit Sauce béarnaise. Nach Wunsch kocht man im Restaurant Reinäcker Berlin gerne auch gluten- und laktosefrei. Die wohlsortierte Weinkarte lässt keine Wünsche offen und all jenen, die es gerne süß mögen, sei der „Apfelstrudel mal anders“ (mit Filoteig, Vanillesauce und – Überraschung – Basilikum!) sowie die umfangreiche Eisauswahl ans Herz gelegt.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Rienäcker Restaurant

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Rienäcker Restaurant besucht hat.