Rivabar

Café
Dircksenstraße 142, 10178 Berlin Dircksenstraße 142, 10178 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Um eine ganz besondere Location handelt es sich bei der “Riva Bar” - denn sie befindet sich innerhalb eines S-Bahn-Bogens! Namensgeber für diese überaus interessante Bar ist der italienische Fußballspieler Gigi Riva. Der Grund für diese Ehrung ist sein entscheidendes Tor in der Weltmeisterschaft von 1970. Seitdem kann jeder der will auf seine persönlichen Erfolge in der “Riva Bar” anstoßen. Nach einem anstrengenden Arbeitstag kann man hier mitten im Großstadtgetümmel wunderbar abschalten. Bei gutem Wetter lässt es sich auch draußen bei angenehmer Atmosphäre herrlich entspannen. Die “Riva Bar” bietet auf kleinem Raum 90 Innen- und 50 Außenplätze zum Verweilen an. Zentral in Berlin-Mitte gelegen und folglich mit optimaler Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr, ist diese Bar für einen abendlichen Besuch bestens geeignet. Ein weiteres Argument sind hierfür auch die 160 verschiedenen Cocktails, die es zu probieren gilt. Der Appetit auf den ein oder anderen Cocktail kann durch italienische Gaumenfreuden wie Schinken, Oliven und Brot angeregt werden. Ob für einen ausgedehnten Feierabend-Cocktail mit den Kollegen aus dem Büro oder als Startpunkt eines feucht-fröhlichen Abends mit Freunden - die “Riva Bar” ist täglich ab 18 Uhr der perfekte Ort dafür. Und den besonderen Standort der “Riva Bar” muss man einfach mal aus der nächsten Nähe betrachtet haben!

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Rivabar

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Rivabar besucht hat.