Keine neue Nachrichten

Steckdose Berlin

Mörchinger Straße 132, Berlin, Berlin 14169 Anfahrtsbeschreibung

Von unseren Redakteuren

Für die Erkundung Berlins bieten sich viele Möglichkeiten: zu Fuß, mit U- und S-Bahn, mit dem Fahrrad, in einer Kutsche oder in einem Boot auf der Spree. Ein Weg, besonders viel Spaß dabei zu haben, dürfte das Fahren mit Segways sein, wie Steckdose Berlin es anbietet. Segways, E-Roller, E-Trikes, Hoverboards und ähnliche Elektrofahrzeuge sind immer häufiger in der Stadt zu sehen. Aus gutem Grund: Ohne allzu große körperliche Anstrengungen, dafür aber mit hohem Spaßfaktor, sind Touren durch die Hauptstadt ein spezielles Erlebnis. Auf den weiten Rollbahnen des ehemaligen Flughafens Tempelhof können die Segways ausgereizt werden. Dabei gibt es Interessantes über die Historie des Flughafens wie die Luftbrücke und die Rosinenbomber der US-Armee zu Zeiten des Kalten Krieges in Erfahrung zu bringen. Ein Parcours dient dazu, den Teilnehmern ein Gefühl für die Steuerung und die sichere Handhabung des Geräts zu geben. Da es Privatgelände ist, sind keine Führerscheine vonnöten. Steckdose Berlin bietet hier besondere Touren und Rallyes für Schulklassen, Kindergeburtstage und Betriebsausflüge an.
Eine 20 Kilometer lange und 2,5 Stunden dauernde Tour führt an 50 Sehenswürdigkeiten Berlins vorbei. Darunter sind der Alexanderplatz mit dem Roten Rathaus, das Regierungsviertel, das Brandenburger Tor, Schloss Bellevue, der Potsdamer Platz und vieles mehr. Kinder ab 10 Jahren dürfen gemeinsam mit Führerscheininhabern teilnehmen. Bei den Stadttouren kommen nur die äußerst sicheren E-Trikes und E-Bikes zum Einsatz. Es ist auf jeden Fall ratsam, die beliebten Touren rechtzeitig zu reservieren. Leichter Regen stellt im Normalfall kein Hindernis dar. Auch Gutscheine können verschenkt werden. Steckdose Berlin steht für eine moderne, spaßige und noch dazu umweltfreundliche Art des Sightseeings.

Empfehlungen

Melden | vor einem Jahr
Es war eine ausführliche Einweisung. Die hat auch schon viel Spaß gemacht. Gerne nochmal und ein anderes E-Mobil ausprobieren.
Melden | vor 2 Jahren
Es macht großen Spaß über das Tempelhofer Feld zu fahren und die Leute von Steckdose Berlin sind mega nett
Melden | vor 2 Jahren
Die 2 Stunden waren super, wir hatten viel Spaß, nur zu empfehlen. Einweisung war perfekt, gerade für die die am Anfang etwas unsicher sind, die Angst wird einem ganz schnell genommen. Tolle interessante entspannte Tour mit supernetten Tourguide.
Melden | vor 2 Jahren
Sehr gute Einweisung, gute Übungen am Platz und eine tolle Fahrt über das Gelände. Sehr nette und kompetente Betreuung, ein Lob an Marc. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und es war nicht das letzte Mal Seegway fahren.
Melden | vor 2 Jahren
Sehr nettes Team. Absolut professionell. Und das Fahren macht einen Riesenspass.
Melden | vor 2 Jahren
Einfach nur super!!!
Melden | vor 3 Jahren
Sehr gute u.ausführliche Einweisung u. Training, prima !
Melden | vor 3 Jahren
Erstklassige Einweisung 👍🏻👍🏻👍🏻
Melden | vor 3 Jahren
Sehr empfehlenswert!!!
Melden | vor 3 Jahren
Tolles Team, nach der super Einweisung geht es ganz einfach

Umgebung erkunden
Steckdose Berlin

Partner in der Nähe

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Steckdose Berlin besucht hat.