Triobar

Essen & Trinken
Eisenacher Straße 10, 10777 Berlin Eisenacher Straße 10, 10777 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Wolltest du immer schon einmal zu einem geheimen Zirkel gehören und zu Orten Zutritt erhalten, die anderen verwehrt sind? Eine moderne Art von Bars, deren Adresse geheim ist und die nur über Beziehungen oder mehrere Vorstufen besucht werden kann, sind sogenannte Speakeasy Bars oder auch Flüsterbars. In den Zeiten der Alkoholprohibition in den USA waren solche Bars illegal. Die Triobar in Berlin nennt sich zwar ebenfalls Speakeasy Bar, ist aber natürlich nicht illegal und kann ruhigen Gewissens von dir besucht werden. Dennoch umgibt sie etwas Geheimnisvolles und du erfährst ihre genaue Adresse nicht aus dem Internet. Wer schon einmal da war, berichtet, dass sie von außen unscheinbar und wirklich kaum zu finden ist. Der Innenraum besticht durch seine Gemütlichkeit und im verruchten Stil der 30er-Jahre gehalten. Die Auswahl an Drinks ist überwältigend. Statt einer Karte bekommst du deine alkoholischen sowie nichtalkoholischen Getränke nach deinen Vorstellungen von einem meisterlichen Barkeeper gemixt, geschüttelt oder gerührt.

Selbst wenn du die Triobar einmal erspäht hast, wird dir nicht unmittelbarer Zugang gewährt. Eine Reservierung ist Pflicht. Am ehesten lernst du die Triobar im Rahmen eines Cocktailkurses kennen, den der Besitzer persönlich leitet. Sein Wissen ist erstaunlich. Es existiert wahrscheinlich kein alkoholisches Getränk auf der Welt, das ihm nicht geläufig ist – und er beherrscht die Kunst, sie perfekt zu kombinieren. Auch die Öffnungszeiten der Triobar sind unklar. Überwiegend samstags öffnet sie ihre Pforten, doch darauf solltest du dich nicht verlassen. Das Juwel unter den Berliner Bars ist wahrlich ein Geheimtipp, den du nicht jedem verraten solltest, damit du im engen Zirkel der Auserwählten bleibst.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Triobar

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Triobar besucht hat.