VEAG-Medienfassade

Aktivitäten
Chausseestraße 23, 10115 Berlin Chausseestraße 23, 10115 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!
Die VEAG-Medienfassade im Stadtteil Berlin-Mitte präsentiert dir eindrucksvolle Bild- und Filmsequenzen auf besondere Art und Weise.

Von unseren Redakteuren

Wenn du in Berlin eine Sightseeingtour unternehmen möchtest, dann hast du die Möglichkeit, die eindrucksvolle VEAG-Medienfassade zu besichtigen. Diese befindet sich am einstigen Unternehmenssitz der Vereinigten Energiewerke AG an der bekannten Chausseestraße in Berlin-Mitte. Die bereits seit 1999 bestehende Medienfassade setzt sich aus 18 einzelnen Fenstern zusammen, die als Projektionsfläche für ausgewählte Filme dienen. Dabei zeichnet sich diese Fassade durch eine einzigartige Architektur aus, was besondere Videodarstellungen ermöglicht. Ab dem Einbruch der Dunkelheit werden dir dort ausgewählte Kunstfilme und Bildsequenzen präsentiert. So kreierte etwa der Multimediakünstler Fred Fröhlich aus Halle ein Programm namens “Plasma 13/05” für die VEAG-Medienfassade. In diesem Zusammenhang wurden Plasmaeruptionen auf der Gebäudefassade in Szene gesetzt, die vor dem Auge des Betrachters entstehen und plötzlich wieder vergehen.

Darüber hinaus entwarfen bereits die beiden Medienkünstler aus Leipzig, Norbert Meissner und Jürgen Meier, eindrucksvolle Bild- und Filmdarstellungen auf der Medienfassade in Berlin-Mitte. Dazu präsentierten die zwei renommierten Künstler verschiedene Menschen, die voller Energie stecken und diese an ihr vorbeiziehendes Umfeld abgeben. Die 180 animierten Bildsequenzen, die auf den 18 Fenstern dargestellt wurden, unterstrichen dabei den dynamischen und energetischen Charakter dieser Medieninstallation. Wenn du dich für ein solches Medienspektakel interessierst, dann hast du die Möglichkeit, dir die Fassade auf unterschiedliche Weise anzusehen. Denn in Abhängigkeit davon, ob du an der VEAG-Medienfassade mit dem Auto zügig vorbeifährst oder gemütlich vorbeiläufst, variiert die Wahrnehmung. Empfehlenswert ist es auch, dass du in der Chausseestraße auf der gegenüberliegenden Straßenseite in einem Café Platz nimmst, um von dort aus auf die gestaltete Gebäudefassade zu blicken.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
VEAG-Medienfassade

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich VEAG-Medienfassade besucht hat.