Wellnesskosmetikerin Viktoria Dinges

Lokal
Eythstraße 51, 44879 Bochum Eythstraße 51, 44879 Bochum Anfahrtsbeschreibung
Karte
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Nach erfolgreicher Ausbildung zur Wellnesskosmetikerin hat Viktoria Dinges seit 2007 in zwei Wellnessoasen in Hattingen und in einem 5-Sterne-Sport- und Wellnesshotel in Österreich gewirkt. In ihrem Beauty- und Wellness-Studio gehören Anwendungen wie klassische Ganzkörper- oder exotische Hot-Stone- und Lomi-Lomi-Nui-Massagen, Fußpflege und Haarentfernung zum Angebot.

Empfehlungen

250
13 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Meine Frau und ich kommen garantiert bald wieder und werden uns wieder eine Lomi Lomi Nui Massage gönnen.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Der (original) Preis lohnt sich wenn man sich mal etwas besonderes gönnen möchte!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Danke für diese Wohltat. Sehr heimeliges Ambiente (davon war ich beim Betreten des Hauses nicht überzeugt wegen des Kellerraums - UNBEGRÜNDET!!!), wohlig eingerichtet. Einfach entspannend udn wohltuend.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Angenehmes Ambient und freundliche kompetente Behandlung!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
das man in den Keller muss verwundert einen erst mal.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
sehr freundlich...
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Es war zwar meine erste Massage. Aber ich habe mich extrem wohl sowohl während, als auch nach der Massage gefühlt :)
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Alles Super, Vielen Lieben Dank! Vielleicht bis bald ;o)
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Sehr nett zuvorkommend und freundlich. Liebt Füße
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Viel Glück und Zufriedenheit für die Zukunft. Aloha No!
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Wellnesskosmetikerin Viktoria Dinges

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Wellnesskosmetikerin Viktoria Dinges besucht hat.