Kindl Stuben

Alkoholisches Getränk
Sonnenallee 92, 12045 Berlin Sonnenallee 92, 12045 Berlin Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Bist du nicht auch der Meinung, dass eine Gaststätte nicht nur mit gutem Essen und schönen Getränken, sondern auch mit einem tollen Ambiente aufwarten sollte? Das Wichtigste ist doch im Grunde genommen, dass sich sofort eine Wohlfühlatmosphäre einstellt. Dabei spielt es natürlich keine Rolle, ob du nur einen Drink zu dir nehmen willst oder ob du richtig Essen gehen willst. Wenn bei dir Gemütlichkeit und einfache, aber schlichtweg tolle und vor allem originelle Speisen eine hohe Priorität haben, solltest du auf jeden Fall einmal die Kindl Stuben in Berlin näher in Augenschein nehmen. Die gemütliche und sehr ursprünglich wirkende Einrichtung lässt schnell ein Gefühl von Behaglichkeit aufkommen – perfekt, um den Abend mit Freunden in geselliger Runde ausklingen zu lassen. Darüber hinaus wird regelmäßig Livemusik geboten. Die Kindl Stuben in Berlin stellen also auch eine gute Option dar, wenn der Abend etwas ausgelassener gestaltet werden soll.

Die Küche der Kindl Stuben lässt sich am besten mit den Attributen kreativ, originell und schlichtweg lecker beschreiben. Die Karte der Gaststätte richtet sich nach der Saison – das sorgt für viel Abwechslung. Angeboten werden unter anderem Vorspeisen, Hauptgerichte und Nachspeisen. Sehr umfangreich ist die Speisekarte allerdings nicht – das hat jedoch den Vorteil, dass sich die Köche auf ein paar wenige, aber sorgfältig ausgesuchte Speisen konzentrieren können. Zu den angebotenen Gerichten gehören zum Beispiel ein Schnitzel mit Gurken- und Kartoffelsalat, Maultaschen in diversen Variationen, Risotto und natürlich diverse Salate. Nicht nur die Karte für das Essen, sondern auch die Getränkekarte wartet mit einigen Überraschungen auf.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Kindl Stuben

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Kindl Stuben besucht hat.