artfotos Dortmund

Westenhellweg 17, 44137 Dortmund Westenhellweg 17, 44137 Dortmund Anfahrtsbeschreibung
Karte
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
100% von 13 Kunden empfehlen den Partner!

Deals (4)

Von unseren Redakteuren

Mitten in der Dortmunder City, am Westenhellweg, hat Fotograf Martin Urner sein Atelier eingerichtet. In entspanntem Ambiente bietet er seinen Kunden das gesamte Spektrum der Fotokunst in Schwarz-Weiß und Farbe: Portraits, Kinderbilder, Glamour-Fotos, Aktaufnahmen, Hochzeitsfotos, aber auch Sedcards und Produktfotos für Werbung.

Empfehlungen

250
27 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor einem Monat
Super nett man fühlt sich wohl da
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Monaten
Termin genau prüfen
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Monaten
mit Groupon sehr günstig
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 6 Monaten
Vielen Dank nochmal auf diese Art und Weise für ein ganz tolles Event. Das Team war super nett. Die Atmosphäre sehr professionell und persönlich. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und kommen bestimmt bald mal wieder. Es hat uns einfach sehr , sehr viel Spass gemacht :-)!!!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor einem Jahr
Immer wieder, schöne Posen und das ganze drum herum war einfach perfekt. Immer wieder!!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor einem Jahr
Immer wieder, schöne Posen und das ganze drum herum war einfach perfekt. Immer wieder!!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor einem Jahr
Sehr nette Atmosphäre, tolle Ergebnisse
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor einem Jahr
Ihr seid spitze, ich habe Euch ins Herz geschlossen, wir werden uns wiedersehen ;-)
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
Die angaben bezüglich der Rabattaktion ist nicht richtig, im klar Text wer mehr als ein Bild möchte wir richtig zur Kasse gebeten. Der vereinbarte Preis wurde nicht eingehalten.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 2 Jahren
empfehlenswert
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
artfotos Dortmund

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich artfotos Dortmund besucht hat.