Hautsache Frechen

Friseur
Franz-Hennes-Straße 1a, 50225 Frechen Franz-Hennes-Straße 1a, 50225 Frechen Anfahrtsbeschreibung
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
100% von 14 Kunden empfehlen den Partner!

Deals (2)

Von unseren Redakteuren

Das Kosmetikstudio legt besonderen Wert auf die richtige Auswahl der Kosmetikprodukte, welche die Haut pflegen und bei der Selbstregeneration unterstützen sollen. Neben diversen Beauty-Paketen wie Ultraschall-Behandlungen, Mesoporation, Microneedling, Fruchtsäure-Behandlungen und Mesoporation-Body-Treatments wird auch dauerhafte Haarentfernung mit der innovativen Diodenlaser-Technik angeboten. Alle Behandlungen beginnen mit einer individuellen Beratung, in der die Behandlungsmethode detailliert erklärt und Fragen beantwortet werden.

Empfehlungen

250
8 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 9 Tagen
Meine Haut im Gesicht fühlte sich danach wie neu an.Ich werde auf jeden Fall wieder hingehen.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 17 Tagen
Sehr freundlich und kompetent!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 19 Tagen
Kleiner Laden mit guter Beratung. Die Behandlung ist sehr entspannend und kein bisschen "zweiter Klasse", weil man einen Groupon-Gutschein hat.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Monaten
Sehr nette und sehr gute Kosmetikerin. Man kan rein und fühlte sich sehr wohl. Die Behandlung war echt gut.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Monaten
Sie ist sehr nett und die produkte sind auch sehr gut! Man entspannt sich sehr gut!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Monaten
Die Behandlung war sehr entspannend, ein ganz tolles Ergebnis...ist unbedingt zu empfehlen..
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Monaten
Hübsches Studio, sehr nette und kompetente Kosmetikerin, ich habe mich sehr wohl gefühlt! Empfehle es auf jeden Fall weiter
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Monaten
Sehr freundlich,zuvorkommend und gründlich
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Hautsache Frechen

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Hautsache Frechen besucht hat.