Internationales Maritimes Museum Hamburg

Museum
Koreastrae 1, 20457 Hamburg Koreastrae 1, 20457 Hamburg Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Das im denkmalgeschützten Kaispeicher B gelegene Internationale Maritime Museum Hamburg ist ein absolutes Highlight. Auf insgesamt sieben Stockwerken lassen sich dreitausend Jahre Seefahrtsgeschichte erleben. Das älteste Ausstellungsstück ist ein mehrere tausend Jahre alter Einbaum. Anhand zahlreicher Modelle kann man die gesamte Geschichte der Schifffahrt erleben. Der Bogen reicht von den Schiffen der Griechen und Römer über die Wikinger und die Hansekogge des Mittelalters bis hin zum modernen Ozeandampfer. Alte Seekarten sowie handgemalte historische Kompasse und Sextanten vermitteln einen weiteren Eindruck von der Seefahrt früherer Zeiten. Auch wer sich für Orden und Uniformen der Marinen aus aller Welt oder die Gemälde bekannter Marinemaler interessiert, ist hier bestens aufgehoben. Freunde von wertvollen Schiffsmodellen aus Elfenbein, Bernstein, Gold und Silber kommen in einer großen maritimen Schatzkammer auf ihre Kosten. Auch die Meeresforschung ist im Museum vertreten. Gemeinsam mit führenden wissenschaftlichen Instituten wurde eine einzigartige Ausstellung geschaffen. Dort werden Forschungsgeräte, Tiefseeproben und mit Hilfe von Tauchrobotern erstellte Filme gezeigt. Eine echte Eiswand sowie faszinierende Unterwassergeräusche runden das Angebot ab.

Empfehlungen

250
102 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Uns hat es so gut gefallen und kommen noch mal wieder. Die 10 Decks schafft man an einem Tag gar nicht.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Museum ist größer, als erwartet. Daher etwas mehr Zeit einplanen, am besten - ganzen Tag!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
mehr interaktive Exponate / Simulationsmschine. Als wir dort waren, funktionierte von bereits vorhandenen fast nichts
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Zuviel Militärisches
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Die Sammlung ist so umfangreich, dass man sie sich zweckmässigerweise in Etappen an sehen sollte - vielleicht 2 Etagen pro Besuch, sonst wird man erschlagen. Gut fand ich die Möglichkeit mit Kindern dort Geburtstag zu feiern, kam offensichtlich gut an. Die Gastronomie ist Spitze!!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Eine Führung lohnt sich bestimmt.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
ich werde mit Sicherheit wiederkommen
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Gaaaanz toll!!!! Hätte schon viel früher einmal hingehen sollen und war bestimmt nicht das letzte mal da!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Ein bisschen mehr Licht u Luft hätten mir den Aufenthalt noch angenehmer gestaltet. Man verbringt ja gerne mehrere Stunden dort. Wirklich sehenswert!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Das Museum ist sehr weitläufig und hat viel zum Gucken. Es bedarf etwas mehr Zeit, um alles anzuschauen. Nix für schnelles durchlaufen.
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Internationales Maritimes Museum Hamburg

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Internationales Maritimes Museum Hamburg besucht hat.