Festival der Sinne

Festival
Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover Anfahrtsbeschreibung
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Empfehlungen

250
86 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Hab die Karten verschenkt. Die Teilnehmer waren nicht begeistert. Der angekündigte Starkoch war gar nicht erst da und der Service ließ zu wünschen übrig...
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Relation Geld - Gegenwert stimmt nicht. Zu viel Geld für zu wenig Gegenwert, sowohl kulinarisch als auch Entertainment.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Die Warteschlangen am Einlass und am Büffet waren atemberaubend lang und nervig.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Total überfüllte Veranstaltung, frei nach dem Motto Quantität, statt Qualität. Programm bis auf einige sehr wenige Ausnahmen unterstes Niveau. Kampf um einige wenige Plätze der Teilnehmer ohne Rücksicht auf Verluste. Meine Schwiegermutter wurde während der Veranstaltung ohnmächtig. Absolut keine Weiterempfehlung!!!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Ich hatte dummerweise keine Plätze reserviert - daher hatten wir Plätze hinter der Bühne. Das wurde dadurch zum Problem, da eine große Leinwand uns die Sicht versperrte. Der Varieteeteil hatte tolle Darbietungen aber als GOP Besucher hatte ich mehr erwartet. Ich hätte mir auch irgendwelche Hinweise über die angebotenen Gerichte gewünscht, wir sind auf das nahe gelegenste zugestürzt, ohne zu wissen was es sonst noch gab!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
kein Büffet nur ein Teller mit nicht allzu reichlichem Essen. Auf dem Ticket stand mit Büffet.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Musik war nicht so dolle... Einlaß war katastrophal (nur ein Eingang, ewige Warteschlange).
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Ich würde das catering ändern und in der Flanierzone auch Kleinigkeiten für den späten Abend anbieten
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
Das "Essen" war geschmacklich sehr gut, aber die Abfertigung und die lagen Schlangen erinnerten an Kantine oder Mensa. Schade, es könnte besser organisiert sein.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 3 Jahren
1. Wikipedia:"Das Buffet ist eine besondere Art der Speisenpräsentation. Statt der herkömmlichen Menüfolge (z. B. Vorspeise, Hauptgericht, Dessert), welche am Tisch des Gastes serviert wird, werden bei einem Buffet alle Speisen gleichzeitig auf einem separaten Tisch aufgetragen und ansprechend arrangiert, und der Gast kann sich seinen Vorlieben entsprechend selbst bedienen." statt des Buffet gab es ein minimalistisches "Hauptgericht" ohne Selbstbedienung, welches lieblos in Massenabfertigung auf den Teller geklatscht wurde und bei uns und vielen anderen Gästen Unmut hervorrief! Da es nicht satt machte und keine weiteren Möglichkeiten bestanden, haben wir, wie etliche andere Gäste, im Anschluss die Veranstaltung verlassen und sind Essen gegangen! Die Beschreibung der Leistung (Buffet) war absolut nicht zutreffend und irreführend. 2. Schlecht Koordination im Eingangsbereich - zu lange Warteschlangen.
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Festival der Sinne

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Festival der Sinne besucht hat.