Niederschsisches Landesmuseum Hannover

Museum
Willy-Brandt-Allee 5, 30169 Hannover Willy-Brandt-Allee 5, 30169 Hannover Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Von unseren Redakteuren

Das größte staatliche Museum unweit des Machsees lädt zu einer spannenden Weltenreise ein. Die fünf großen Sammlungen des Landesmuseums sind in „NaturWelten“, „MenschenWelten“ und „KunstWelten“ unterteilt und beherbergen von Seepferdchen, über Dinosaurier, Goldschätze und Moormumien beispielsweise auch Gemälde von Lukas Cranch, Peter Paul Rubens und Paula Modersohn-Becker. Neben der neu konzipierten Dauerausstellung zeigt das Landesmuseum wechselnde Sonderausstellungen. Zu den einzelnen Themen gibt es Führungen und Vorträge, Veranstaltungen und ein museumspädagogisches Programm. Der Besuch ist ein bleibendes Erlebnis für die ganze Familie und kann im gemütlichen Bistro mit Terrasse im Innenhof abgerundet werden.

Empfehlungen

250
19 Bewertungen
Bestätigt
Melden | vor 10 Monaten
Danke für die großartig kuratierte Madonna-Ausstellung.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 10 Monaten
siehe oben
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 10 Monaten
Sehr interessante Ausstellung "Madonna". Weiter so.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 10 Monaten
Das Thema,,Konzipierung und Präsentation der Madonnaausstellung ist sehr gelungen.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 11 Monaten
Mir hat die Madonna Ausstellung sehr gut gefallen. Außerdem waren wir noch in der Naturkunde Abteilung lohnt sich auch sehr..
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Jahren
Die Austellung war interessant, aber zu einseitig. Es wurde größtenteils auf den Totenkult eingegangen, andere Themenbereiche und die geschichtliche Entwicklung von Tabus blieben leider unberücksichtigt. Außerdem wurde ich von einer Aufsichtsperson ermahnt, meinen Pullover an meinem Körper zu tragen und nicht in der Hand. Bei anderen Besucher der Ausstellung wurde, als sie das Gleiche taten, nichts angemerkt.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Jahren
Tolle Ausstellung, modern.....dort passiert etwas mit der Zeit!
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Jahren
Mehr einschließbare Gardroben oder eine Gardrobenfrau zur sicheren Verwahrung der Jacken.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Jahren
Naturkunde und Vivarium könnten eine Auffrischung in der Präsentation vertragen.Wirkt alles sehr alt ( 50 Jahre? ) und ist es wohl auch.
War das hilfreich?
Bestätigt
Melden | vor 4 Jahren
Die Ausstellung TABU fand ich nicht ganz so spannend. Hatte mehr erwartet.
War das hilfreich?

Umgebung erkunden
Niederschsisches Landesmuseum Hannover

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Niederschsisches Landesmuseum Hannover besucht hat.