Keine neue Nachrichten

Niederschsisches Landesmuseum Hannover

Willy-Brandt-Allee 5, Hannover, NDS 30169 Anfahrtsbeschreibung

Von unseren Redakteuren

Das größte staatliche Museum unweit des Machsees lädt zu einer spannenden Weltenreise ein. Die fünf großen Sammlungen des Landesmuseums sind in „NaturWelten“, „MenschenWelten“ und „KunstWelten“ unterteilt und beherbergen von Seepferdchen, über Dinosaurier, Goldschätze und Moormumien beispielsweise auch Gemälde von Lukas Cranch, Peter Paul Rubens und Paula Modersohn-Becker. Neben der neu konzipierten Dauerausstellung zeigt das Landesmuseum wechselnde Sonderausstellungen. Zu den einzelnen Themen gibt es Führungen und Vorträge, Veranstaltungen und ein museumspädagogisches Programm. Der Besuch ist ein bleibendes Erlebnis für die ganze Familie und kann im gemütlichen Bistro mit Terrasse im Innenhof abgerundet werden.

Umgebung erkunden
Niederschsisches Landesmuseum Hannover

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Niederschsisches Landesmuseum Hannover besucht hat.