Früh am Dom

Essen & Trinken
Am Hof 12, 50667 Köln Am Hof 12, 50667 Köln Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!
Mehr als 111 Jahre kölsche Gastfreundschaft und Brautradition in urig-fröhlicher Atmosphäre bietet Früh am Dom seinen Gästen aus aller Welt.

Von unseren Redakteuren

Kölsche Lebensfreude und über 111 Jahre Brautradition umgeben den Gast, sobald er das Brauhaus Früh am Dom zu Köln betritt. Leben und leben lassen ist die Devise der kölschen Lebensart, die hier in vollen Zügen ausgelebt wird. Hier bleibt keiner lange alleine, weil sich in der urig-gemütlichen Atmosphäre bei Früh am Dom Menschen aus aller Welt und allen Gesellschaftsschichten zu einem fröhlichen Stelldichein bei frisch gezapften Kölsch und leckeren Speisen zusammenfinden. Dabei sorgen die Köbesse, wie die Kellner hier genannt werden, mit ihrem schlagfertigen Witz zusätzlich für gute Stimmung und immer volle Kölschstangen. Für das leibliche Wohl sorgen typisch kölsche Speisen wie “Halver Hahn”, hierbei handelt es sich um ein Brötchen mit Käse, Butter, saurer Gurke und Senf. Alternativ gibt es “Himmel un Ääd”, gebratene Blutwurst mit Kartoffel-Apfelpüree und Röstzwiebeln. Wer es richtig deftig mag, bestellt sich den Rheinischen Sauerbraten, eine Schweinehaxe oder die Brauhausplatte. Aber auch Salat und Fischgerichte sind auf der Speisekarte vertreten. Zum Nachtisch gibt es hausgemachte Rote Grütze oder Apfelstrudel mit Vanillesoße. Eine Spezialität ist das “Kölsche Tiramisu” mit marinierten Äpfeln und Schokozwieback in sahniger Creme.

Das Hauptrestaurant besticht durch seine alten Kachelöfen und Deckenmalereien. In der Schenke stehen 90 Liter große Holzfässer aus denen der “Zappes” das frische Kölsch zapft. Im neueren Teil des Brauhauses befindet sich die Glockenstube mit 45 Sitzplätzen, die sich sehr schön für Hochzeitsfeierlichkeiten eignet. Von hier bietet sich den Gästen ein wunderschöner Blick auf den Heinzelmännchenbrunnen und den Biergarten, der im Sommer Platz für 280 Gäste bietet und schon morgens ein beliebter Platz zum Frühstücken ist.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Früh am Dom

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Früh am Dom besucht hat.