Max-Planck-Institut für Polymerforschung

Lernen
Ackermannweg 10, 55128 Mainz Ackermannweg 10, 55128 Mainz Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!
Das Max-Planck-Institut für Polymerforschung ist ein national sowie international anerkanntes Forschungszentrum der Physik und Chemie.

Von unseren Redakteuren

Das Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz bietet zahlreiche naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse und ist nicht nur in Deutschland, sondern weltweit eines der wichtigsten Forschungszentren in der Polymerforschung. Angeschlossen an die Max-Planck-Gesellschaft, die deutschlandweit Forschungszentren betreibt, über eines der größten Forschungsbudgets in Europa verfügt und international anerkannte Forschung hervorbringt, profitiert auch das MPI für Polymerforschung in Mainz von dem guten Ruf der Zentren und schafft es somit, internationale Forscher und Forscherinnen aus der ganzen Welt anzuziehen und deren außerordentliche Ideen in qualitativ hochwertige und interessante Forschungsergebnisse zu verwandeln. So gewannen viele Forscher und Forscherinnen am Max-Planck-Institut für Polymerforschung viele nationale sowie internationale Preise, wie zum Beispiel den Alfred-Kuhlenkamp-Preis. Die Forschungsgebiete des MPI in Mainz sind dabei zahlreich und erstrecken sich von molekularer Elektronik über die Theorie der Polymere bis hin zur Physik der Grenzflächen und der synthetischen Chemie.

Das Max-Planck-Institut für Polymerforschung bringt jedoch nicht nur wichtige naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse in den Bereichen Physik und Chemie hervor, sondern ist auch gesellschaftlich in Mainz engagiert. So sammelte das MPI für Polymerforschung viele Spenden für soziale Projekte in Mainz und bietet immer wieder Praktikumsplätze zum schnellen Einstieg in die Forschungswelt. Außerdem kannst du dich jedes Jahr wieder bei einem Tag der offenen Tür über die Arbeit informieren oder speziell beim Girls Day erste Erfahrungen in der Naturwissenschaft machen, um eines Tages selbst eine große Wissenschaftlerin zu werden. Am Tag der offenen Tür ist das Institut dann für dich geöffnet und du kannst sowohl der aktuellen Forschung wie auch den Forscherinnen und Forschern ganz nah kommen.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Max-Planck-Institut für Polymerforschung

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Max-Planck-Institut für Polymerforschung besucht hat.