Emiko

Restaurant
Rindermarkt 2, 80331 München Rindermarkt 2, 80331 München Anfahrtsbeschreibung
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!
Nach dem Sharing-Prinzip speist man im Emiko besonders gesellig und kommunikativ. Die Auswahl an Sushi und Cocktails ist sehr fantasiereich.

Von unseren Redakteuren

Schon der Name des Restaurants Emiko mag es vermitteln: In den Räumlichkeiten des Hauses wird asiatische Esskultur gepflegt. Doch würde man dem Restaurant unrecht tun, es mit einer Standard-Sushibar gleichzusetzen. Aus mehreren Gründen grenzt man sich von den üblichen Lokalen dieser Fasson ab. Zunächst einmal ist das Emiko Restaurant in München in der Altstadt innerhalb des Louis Hotels zu finden. Dieses liegt nicht weit entfernt vom Münchner Stadtmuseum. Die Ansprüche des Hauses sind entsprechend hoch. Das Einrichtungskonzept ist klar strukturiert und sehr hell. Positiv fallen vor allen Dingen die gelben und orangefarbenen Papierlampen auf, die in einer Wabenstruktur an der Decke installiert sind. Farblich fallen vor allem das Weiß der Wände und die karamellfarbenen Holztische auf. Die frühlingsgrünen Sitzmöbel dienen als guter Kontrast.

Zwei Aspekte kennzeichnen das Restaurant Emiko in München hinsichtlich der Getränkeauswahl. Das Sake-Angebot ist enorm und gelegentlich finden Sake-Tastings statt, bei denen du dich zusätzlich von einem Fingerfood-Büffet bedienen darfst. Zudem ist die Bar des Hauses für ihre Kreativität bekannt. Cocktails werden gern mit asiatischen Add-ons wie Zitronengras, Ingwer, Pflaumenwein etc. versehen. Am sicherlich interessantesten ist jedoch, dass die Speisen im Restaurant nach dem Sharing-Prinzip serviert werden. Mit anderen Worten: Alle Speisen werden mittig auf dem Tisch platziert und man probiert sich munter durch die Schichten der asiatischen Küche. Das soll nicht zuletzt die Tischgespräche anregen. Das Emiko präsentiert in diesem Rahmen unter anderem gebratene Lotuswurzel mit Cashewkernen und gegrillten Seeteufel mit Shiitake-Pilzen. Sushi spielt natürlich ebenfalls eine zentrale Rolle. Probier' doch mal die Maki mit Lachs und Birne.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Emiko

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Emiko besucht hat.