Metzgerei Johann Raab

Lokales Shopping
Verdistraße 113, 81247 München Verdistraße 113, 81247 München Anfahrtsbeschreibung
Heute 8:00 Uhr - 18:30 Uhr Geschlossen Öffnungszeiten
Karte & Kontaktinformationen
Sei der Erste, der diesen Partner empfiehlt!
null% von 0 Kunden empfehlen den Partner!

Über dieses Unternehmen

  • Öffnungszeiten
    So.
    Geschlossen
    Mo.-Fr.
    8:00 Uhr - 18:30 Uhr
    Sa.
    8:00 Uhr - 13:00 Uhr

Von unseren Redakteuren

Schon seit kurz nach ihrer Gründung 1980 ist die Metzgerei Raab bekannt für ihre qualitätsbewusste Führung der Metzgerei, in der nur frische Fleisch- und Wurstwaren über die Ladentheke gehen. Der Metzgermeister versteht sein Handwerk, denn unter seiner Anleitung werden hier nur nach traditionellen Rezepten Qualitätsfleisch und Zutaten zu feinsten Waren gefertigt. Modernste Geräte und Maschinen garantieren eine konstante Sicherung der gleichbleibend hohen Qualität im Interesse der Kunden. Der gute Service macht auch bei der Metzgerei Raab den Unterschied, denn das Beste von Schwein, Rind und Kalb kommt nur frisch auf den Tisch. Vorbestellungen und Lieferservice sind deshalb selbstverständlich im Hause Raab. Die Angebotsvielfalt spricht hier für sich. Die angebotenen Tagesgerichte kommen aus der hauseigenen Küche und werden nur frisch zubereitet, ganz gleich, ob es die tägliche Brotzeit oder der schnelle Imbiss ist. Abwechslungsreich und immer sehr schmackhaft ist der Speiseplan der Woche gestaltet. Hier, wo der Kunde zufrieden ist, stimmt das Preis- Leistungsverhältnis, Qualität und Frische aus Meisterhand. Mit größter Sorgfalt und Liebe zum Detail werden alle Aufträge für Party-Service & Catering ausgeführt. Ob für die Familienfeier daheim, Firmenfeste oder Partys, auf die Metzgerei ist bei der Zusammenstellung der Buffets und Spezialitäten genauso immer Verlass wie auf Qualität und Zuverlässigkeit.

Empfehlungen

250

Umgebung erkunden
Metzgerei Johann Raab

So.
Geschlossen
Mo.-Fr.
8:00 Uhr - 18:30 Uhr
Sa.
8:00 Uhr - 13:00 Uhr
Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Metzgerei Johann Raab besucht hat.