Keine neue Nachrichten

Restaurant Ingelheimer Zimmer im ältesten Grandhotel Europas Schwarzer Bock Wiesbaden

Kranzplatz 12, Wiesbaden, HE 65183 Anfahrtsbeschreibung

Von unseren Redakteuren

Das Radisson Blu auf dem Kranzplatz verfügt über zwei Restaurants „Le Capricorne“ und „Ingelheimer Zimmer“ sowie die „Bar 1486“. Das einzigartige „Ingelheimer Zimmer“ ist ein À-la-carte-Restaurant und gleichzeitig eine Rarität mit beeindruckender Innenausstattung und besonderer Historie. Auffällig ist vor allem die elegante Gestaltung des Saals, der sich ideal auch als Kulisse für den schönsten Tag im Leben eignet. Geschichtlich gesehen sollte auf das Jahr 1880 zurückgeblickt werden, als Baron Ludwig von Erlanger auf Reisen wertvolle Einrichtungsstücke zu sammeln begann – zahlreiche Kostbarkeiten aus ganz Europa finden sich in der einzigartigen Wandvertäfelung wieder. Das Restaurant serviert erlesene Speisen sowie Delikatessen. Das Hotel behält sich das Recht einer spontanen Raumänderung vor.

Empfehlungen

Melden | vor 3 Jahren
Schönes und gemütliches Ambiente. Die Speisen waren geschmackvoll dekoriert. Allerdings gab es kaum etwas für Vegetarier (z.B. verschiedene Salate), was das Einzige war, was ich bemängeln würde.
Melden | vor 3 Jahren
Das Buffet war günstiger Durchschnitt. Das ist max. 20 EUR pro Person Wert. Wer etwas Besonders erwartet ist hier falsch. Der Service war sehr gut .
Melden | vor 3 Jahren
Wir waren nicht im Ingelheimer Zimmer- Das Frühstück ist als Buffet aufgestellt und man kann Eier usw an den Tisch bestellen- aber alles andere muss man holen- das Ingelheimer Zimmer ist vom Buffet aus über einen Flur und dann im Zimmer drei Treppen runter zu erreichen-das war mir zu ungmütlich und deshalb haben wir uns für das andere Frühstückszimmer entschieden- Frühstück selbst ist zu empfehlen
Melden | vor 3 Jahren
Sehr gutes Essen in angenehmer Atmosphäre
Melden | vor 3 Jahren
War anscheinend überbucht,Personal sehr freundlich u. hilfsbereit.Ingelheimer Zimmer nicht gesehen,anderweitig Platz zu gewiesen ,Frühstück war in Ordnung
Melden | vor 3 Jahren
Sehr gute Qualität, bei angenehmen Ambiente und zuvorkommender Bedienung.
Melden | vor 3 Jahren
Das Frühstücksbüfet ist der Hammer und lässt keine Wünsche offen. Das Ambiente im alten Grand Hotel ist zauberhaft. Jederzeit wieder.
Melden | vor 3 Jahren
Es ist jedesmal dasselbe, man freut sich auf das Ingelheimer Zimmer und dann ist es wieder überbucht und man muss entweder eine halbe bis Dreiviertelstunde ausharren oder wird in den kargen "Wintergarten" mit "Aussicht" auf die Hauswand verfrachtet. Lohnt sich nicht.
Melden | vor 3 Jahren
Super Essen und tolles ambi
Melden | vor 3 Jahren
Sehr freundliche Bedienung, das Buffet bestens bestückt und immer sofort aufgefüllt, also.vollkommen zufriedenstellend.

Umgebung erkunden
Restaurant Ingelheimer Zimmer im ältesten Grandhotel Europas Schwarzer Bock Wiesbaden

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Restaurant Ingelheimer Zimmer im ältesten Grandhotel Europas Schwarzer Bock Wiesbaden besucht hat.