Keine neue Nachrichten

Restaurant Nonnenhof

Gaugasse 33, Wiesbaden, HE 65203 Anfahrtsbeschreibung

Angebote (2)

Von unseren Redakteuren

Seit über 100 Jahren können Gäste bereits die herzliche Gastfreundschaft in der gemütlichen Traditionsgaststätte Nonnenhof erleben – nur wenige Meter vom königlichen Schlosspark in Biebrich entfernt. Die frisch zubereiteten Speisen sind an die mediterrane kroatische Küche angelehnt. Highlights der Speisekarte sind die abwechslungsreichen, meist gegrillten Fleisch- und Fisch-Spezialitäten, aber auch kroatische Eintöpfe, Suppen und knackige Salate sind auf der Karte zu finden. Die gemütlichen Räumlichkeiten können auch für private Feiern und Events gemietet werden.

Empfehlungen

Melden | vor 3 Jahren
Super nette Bedienung. Schnitzel waren auch gut. Nur die Pommes hätte etwas länger gekonnt...
Melden | vor 3 Jahren
Sehr leckeres Essen, aufmerksame Bedie
Melden | vor 3 Jahren
Waren sehr zufrieden, freundliche Bedienung, das Essen sehr schmackhaft und reichlich! Waren bestimmt nicht das letzte mal da!
Melden | vor 3 Jahren
Sehr freundlicher Kellner
Melden | vor 3 Jahren
Wir hatten eine Platte für 4 Personen. Doe Qualität und auch die Zubereitung einfach sehr gut. Wir konnten garnicht alles aufessen. Die Reste konnten wir gut verpackt mitnehmen.
Melden | vor 3 Jahren
Sehr nette Bedienung und das Essen war mega lecker :-) Ich werde wieder hingehen
Melden | vor 3 Jahren
Speisen und Getränke waren OK Ambiente etwas nüchtern, der Kellner war sehr freundlich und aufmerksam, Preise sind angemessen. Da kann man immer Mal hingehen.
Melden | vor 3 Jahren
Preis-Leistungsverhältnis mit Groupon-Gutschein gut! Sehr freundlich, Essen absolut ok, sowohl Portionsgrößen als auch Qualität. Ambiente: "normal".
Melden | vor 3 Jahren
Schmackhafte, gutbürgerliche Speisen. Freundlicher Service. Schöne Atmosphäre. Alles in allem: sehr empfehlenswert.
Melden | vor 3 Jahren
Sehr gutes Essen und ein super freundlicher Besitzer!

Umgebung erkunden
Restaurant Nonnenhof

Groupon hat bestätigt, dass der Kunde tatsächlich Restaurant Nonnenhof besucht hat.