Keine neue Nachrichten

Ferropolisstraße 1, Gräfenhainichen

Tagesbesuch im Ferropolis inkl. Audio-Guide für 2, 4 oder 6 Personen für Ferropolis (bis zu 41% sparen*)

Option wählen

Höhepunkte

Die Geschichte der „Stadt aus Eisen“ kombiniert mit einer Landschaft mit buntem Kulturangebot auf einer Halbinsel erleben

Kundenbewertungen

100% verifizierte Bewertungen
Alle Bewertungen stammen von Leuten, die Deals bei diesem Partner eingelöst haben.
E
ElkeTOP REVIEWER
57 Bewertungen28 Bewertungen
September 16, 2020
Sehr interessant und gute Ergänzung zum Bergbautechnik-Park.

Über diesen Deal

Der Deal

  • Tagesbesuch in Ferropolis inkl. Audio-Guide für 2 Personen für 8,90 €
  • Tagesbesuch in Ferropolis inkl. Audio-Guide für 4 Personen für 17,50 €
  • Tagesbesuch in Ferropolis inkl. Audio-Guide für 6 Personen für 24,90 €

Aktivitäten

  • Besichtigung des Museums
  • Begehung des 125 Meter langen Absetzers
  • Besuch der Abgüsse der Knochen des 120.000 Jahre alten Waldelefanten
  • Besuch einer Umspannstation mit Schaltwarte

Wichtige Informationen

Einlösbarkeit: 6 Monate ab Kauf gültig. 1 Gutschein pro Person/Besuch einlösbar. Terminvereinbarung: Nicht erforderlich. Weitere Informationen: Gültig nur für die erworbene Option. Bitte der Witterung angepasste Bekleidung sowie bequeme, feste Schuhe anziehen. Das Mitbringen von Vierbeinern ist gestattet. Der Hund ist an der Leine zu führen. Die meisten Wege in Ferropolis sind asphaltiert, ein barrierefreies Erkunden des Geländes ist somit möglich. Weitere Details zum Inhalt können dem Angebotstext entnommen werden. Der Gutschein ist bei Ankunft in der App oder ausgedruckt vorzuzeigen.

Preisnachweis: *Der Rabatt bezieht sich auf den Originalpreis zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung der Werbung am 29.11.2017.

Über Ferropolis

Die „Stadt aus Eisen“ namens Ferropolis, ist ein Industriedenkmal, Museum und zugleich Veranstaltungsort auf einer Halbinsel östlich von Dessau. Ursprünglich befanden sich an dieser Stelle die Werkstätten, Energieversorgung und Sozialeinrichtungen des Tagebaus Golpa-Nord. Fünf schwere Bagger-Giganten befinden sich auf dem Gremminer See und machen ihre Geschichte nun auf neue Art erlebbar. Im Dezember 2005 wurde Ferropolis offiziell in die Europäische Route der Industriekultur aufgenommen.