Keine neue Nachrichten

Kreuzeckstraße 23, Pullach im Isartal

Bayerisches 3-Gänge-Menü mit Braumeister-Pfandl für 2 oder 4 Personen im Isartaler Brauhaus (bis zu 49% sparen*)

Option wählen

Höhepunkte

Zum bayerischen Menü mit Rindfleischbrühe und Braumeisterpfandl empfiehlt sich ein vor Ort gebrautes Stationsweizen

Kundenbewertungen

Dieser Deal hat noch keine schriftlichen Bewertungen.

Über diesen Deal

Der Deal

  • Bayerisches 3-Gänge-Menü mit Braumeister-Pfandl für 2 Personen für 34,90 €
  • Bayerisches 3-Gänge-Menü mit Braumeister-Pfandl für 4 Personen für 59,90 €

Menü

  • kräftige Rindfleischbrühe mit Leberspätzle oder Grießnockerl und Schnittlauch
  • Braumeister-Pfandl mit je 3 gebratenen Schweinefilets, Speck, Rahmschwammerln und Käsespätzle
  • im Bierteig gebackene Apfelkücherl mit Vanille-Eis

Konditionen

Gültigkeit:
  • 90 Tage ab Kauf gültig.
  • Bitte beachten:
  • 1 Gutschein pro Person einlösbar.
  • 1 weiterer Gutscheine zum Verschenken kaufbar.
  • Reservierung erforderlich unter 089 / 79 89 61 mit Angabe des Gutschein-Codes.
  • Nur gültig für die gekaufte Option.
  • Restbeträge nicht auszahlbar.
  • Gutschein ist bei Ankunft ausgedruckt vorzuzeigen.
  • Weitere Hinweise siehe FAQ und AGB.
  • Stornoregelung:
  • Terminabsage muss bis mind. 24 Std. im Voraus erfolgen.
  • Bei verspäteter Absage oder Nichteinhalten des Termins wird kein Ersatztermin gewährleistet.
  • Preisnachweis:
    *Der Rabatt bezieht sich auf den Originalpreis zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung der Werbung am 28.09.2018.

    Über Isartaler Brauhaus

    Das Stationsweizen ist die Brauspezialität des Isartaler Brauhaus in Pullach. Es trägt seinen Namen nicht ohne Grund: Über 80 Jahre diente das Gebäude als Bahnhofsstation der Isartalbahn. Nun wird der historische Bau als Braugaststätte sinnvoll genutzt. Die große Rundbogenfenster sorgen für eine helle und offene Atmosphäre. Das Interieur ist rustikal und urgemütlich. Im Angebot sind Klassiker der bayrischen Küche, aber auch Burger und Flammkuchen. Für Besucher empfiehlt sich zudem eine Führung durch die Hausbrauerei. Dank der nicht weit gelegenen S-Bahn-Station ist der alte Bahnhof auch heute noch sehr gut zu erreichen.