Keine neue Nachrichten

Salzgrotte SanaVita Rosenquelle

Kurbrunnenstraße 5, Aachen

1x, 3x oder 5x Aufenthalt für Zwei in der Salzgrotte SanaVita Rosenquelle ab 9,50 € (bis zu 53% sparen*)

Bis zu 52% sparen
140+ gekauft
Option wählen

Höhepunkte

Bequeme Relax-Liegen, Totes-Meer-Salz aus dem Himalaya, Entspannungsmusik und Lichtspiel sorgen für Wellness wie am Meer

Was Du bekommst

Der Deal:

Zur Entspannung „mal eben“ ans Meer fahren – für die meisten Menschen eher schwierig. Vor allem für Berufstätige, die Erholung zwar dringend nötig haben, aber zu festgesetzten Zeiten am Arbeitsplatz anwesend sein müssen. Als zeitsparende Alternative bietet sich der heutige Coupon von der Salzgrotte SanaVita Rosenquelle an, in der zwei Alltagsurlauber in der angenehm salzhaltigen Luft der Grotte eine kurze Auszeit nehmen. 

  • 1x Aufenthalt für 2 Personen in der Salzgrotte für 9,50 €
  • 3x Aufenthalt für 2 Personen in der Salzgrotte für 26,90 €
  • 5x Aufenthalt für 2 Personen in der Salzgrotte für 44,90 €


Der Partner: 

Die Salzgrotte SanaVita Rosenquelle befindet sich in der Rehaklinik „An der Rosenquelle“ in der Nähe der Innenstadt. Keine zehn Minuten Fußweg vom Lärm des Hauptbahnhofs entfernt finden vom Alltag gestresste Besucher in der Kurbrunnenstraße eine Oase der Ruhe und des Ausspannens. Neben dem erholsamen Besuch zum Auf- und Durchatmen hat man hier auch die Möglichkeit, Klangschalenmassagen zu genießen, an Klangreisen und Meditationen teilzunehmen oder in Sole zu baden. 

Konditionen

Preisnachweis: *Der Rabatt bezieht sich auf den Originalpreis zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung der Werbung. Einlösbarkeit: 6 Monate ab Kauf gültig. 1 Gutschein pro Person einlösbar. Terminvereinbarung: Erforderlich unter 0241 / 168 233 66. Weitere Informationen: Öffnungszeiten: Mo., Di., Fr. 10-19 Uhr (letzter Sitzungsbeginn 18 Uhr), Mi. 14-20 Uhr (letzter Sitzungsbeginn 19 Uhr), Do. 10- 18 Uhr (letzter Sitzungsbeginn 17 Uhr) und Sa., So. und feiertags 13-17 Uhr (letzter Sitzungsbeginn um 16 Uhr). (Originalpreis geprüft am 24.03.2015)