Keine neue Nachrichten

Privater Spaziergang: Berliner Mauer und Kalter Krieg

BERLIN LIKE A LOCAL

Nur für begrenzte Zeit!
Option wählen

Höhepunkte

Auf diesem faszinierenden privaten Rundgang erkunden Sie das Berlin des Kalten Kriegs auf den Spuren der Berliner Mauer. Sie werden herausfinden oder daran erinnert, warum die Stadt Berlin geteilt war. Sie werden an die Ereignisse im Zusammenhang mit dem Bau der Berliner Mauer erinnert und werden herausfinden, ob Sie sich in Ostberlin oder Westberlin befinden. Auf der Tour können Sie in das Leben Berlins während des kalten Kriegs eintauchen und die Gründe für den Fall der Berliner Mauer untersuchen. Sie werden ein besseres Verständnis der sozialistischen Architektur erhalten. Die Idee ist, Ihnen die Ereignisse in der Stadt, die die Ära des kalten Kriegs geprägt haben, in freundlicher und entspannter Atmosphäre aufzuzeigen.

Was Du bekommst

Genießen Sie einen 3-stündigen privaten Rundgang durch das Berlin des Kalten Kriegs. Die Berliner Mauer trennte die Stadt 28 Jahre lang zwischen Ost und West. Sie gehen von Osten nach Westen und überqueren die Berliner Mauer, was damals unmöglich war. Unterwegs halten Sie mehrmals an, um die Ära des kalten Kriegs zu veranschaulichen. Die Highlights der Tour „Berliner Mauer und Berlin im Kalten Krieg“ sind der Alexanderplatz, die Karl-Marx-Allee, die Oberbaum-Brücke und natürlich die Berliner Mauer. Unsere Tour „Berlin im Kalten Krieg“ beginnt am Alexanderplatz im Zentrum Ostberlins. Dort werden Sie einen Eindruck von der Größe des Platzes und seiner Gebäude erhalten, die größtenteils hinter der Mauer errichtet wurden. Hier können wir auch einen Blick auf eines der bemerkenswertesten Monumente der Stadt, das höchste in Deutschland, den berühmten Fernsehturm, werfen, der heute ein echtes Wahrzeichen Berlins ist Anschließend gehen Sie durch die Karl-Marx-Allee, die im Laufe der Geschichte mehrmals ihren Namen geändert hat. Es ist der Ort des größten Wiederaufbauprojekts in Berlin nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Ambitionen des sozialistischen Systems durch die Sowjetarchitektur, die manche als stalinistisch bezeichnen, wird nicht länger ein Geheimnis für Sie bleiben. Weiter geht es entlang des längsten noch existierenden Teils der Berliner Mauer, der sich am Ufer der Spree befindet. Sie werden die Größe des Systems erfassen können, das vom ostdeutschen Regime eingerichtet wurde, um zu verhindern, dass die Bürger in den Westen fliehen. Heute ist dieser Teil der Mauer zu einer Open-Air-Street-Art-Galerie geworden: Der East Side Gallery. Eines der Highlights Ihrer Tour „Berlin im Kalten Krieg“ ist die Überquerung der Oberbaum-Brücke, die mit Sicherheit das bedeutendste Monument Berlins nach dem Brandenburger Tor und dem Fernsehturm ist. Sie werden ihre ungewöhnliche Geschichte vom Mittelalter bis zum heutigen Tag entdecken. Während der Zeit der Mauer diente sie als Grenzübergang für die Einwohner Westberlins, die ihre Verwandten im Osten besuchten. Entdecken Sie auf Ihrer Tour „Berlin im Kalten Krieg“ die Geschichte der deutschen Hauptstadt, die für immer durch den Bau der Mauer gekennzeichnet sein wird, und dann eines der Highlights unserer Tour „Berlin im Kalten Krieg“, die Oberbaubrücke, die sicherlich das bedeutendste Monument Berlins nach dem Brandenburger Tor und dem Fernsehturm ist. Sie werden ihre ungewöhnliche Geschichte vom Mittelalter bis zum heutigen Tag entdecken. Während der Zeit der Mauer diente sie als Grenzübergang für die Einwohner Westberlins, die ihre Verwandten im Osten besuchten. Entdecken Sie auf Ihrer Tour „Berlin im Kalten Krieg“ die Geschichte der deutschen Hauptstadt, die für immer durch den Bau und den späteren Fall der Berliner Mauer gekennzeichnet sein wird

Weitere Informationen

  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Rollstuhlgerechter Zugang
  • Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden
  • Dies ist eine private Tour/Aktivität. Nur Ihre Gruppe wird daran teilnehmen.
Im Preis enthalten
  • Ortskundiger Reiseleiter
  • Private Tour
  • Kaffeepause


Im Preis nicht enthalten
  • Ticket für öffentliche Verkehrsmittel erforderlich (nicht im Preis inbegriffen)
  • Getränke während der Kaffeepause


Dauer
3 Stunden

Gutscheininformationen
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen.

Die in diesem Kampagne angebotene Tour wird von Viator zur Verfügung gestellt. Groupon steht nicht mit dem BERLIN LIKE A LOCAL für diesen Deal in Verbindung oder wird von ihm gesponsort. Bitte kontaktiere den Groupon-Kundenservice für alle Fragen zu diesem Angebot. Anfragen an Viator werden an Groupon zurückgeleitet.

Dieses Angebot kann nicht mit Promocodes genutzt werden.

Konditionen

Das 14-tägige Umtauschrecht trifft hierfür nicht zu, Rückerstattungen oder Gutscheintausch ist nicht möglich. Der Gutschein gilt nur für den angegebenen Zeitpunkt und kann nicht für andere Daten eingelöst und gegen diese getauscht werden. Name und Telefonnummer des Käufers müssen beim Bezahlen angegeben werden. Diese Informationen werden an Viator und den Reiseveranstalter weitergegeben, um die Bestellung zu vervollständigen. Groupon Promocodes können nicht für dieses Angebot angewendet werden. Die Groupon Verkaufsbedingungen für Gutscheine finden keine Anwendung. Die AGB des Reiserveranstalters sind hier einsehbar.

Mit dem Kauf dieses Deals werden Punkte freigeschaltet, die für Rabatte und Belohnungen verwendet werden können. Je 5.000 Punkte können für einen 5 € Rabatt auf Deinen nächsten Einkauf eingelöst werden.