Keine neue Nachrichten

Öffentlicher Spaziergang durch München

Global Guide Services

Option wählen

Höhepunkte

Treffpunkt: Marienplatz
Beginn: 10:30 Uhr
Dauer: 2 h
Maximal 25 Teilnehmer pro Reiseleiter
Sie erfahren mehr über:
• Liebesbeziehung von König Ludwig I. und Lola Montez
• König Ludwig II. und Richard Wagner
• Hitler und Drittes Reich
• „Weiße Rose“, die von Münchner Studenten gegründete Untergrund-Widerstandsbewegung
• Georg Elser, ein Schreiner, der versucht hat, Hitler mit einer Bombe zu töten, die in einer Bierhalle eingebaut war, um den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs zu verhindern
• Wie der Teufel für den Bau des Münchner Doms einen „helfenden Fuß“ geliehen hat
• Geschichte des Biers
• Gründung von München
• Albert Einstein, Thomas Mann, Lenin, Rilke, Kandinsky, Heine und viele andere berühmte Menschen, die in München lebten.
• Die große Kaiserin Sissi und wie die bayerische Königin in München aufwuchs, bis sie den österreichischen Kaiser in Wien heiratete.

Was Du bekommst

Reiseplan
Dies ist ein typischer Reiseplan für dieses Produkt.

Stopp hier: Marienplatz 1, 80331 München, Bayern Deutschland

Erfahren Sie mehr über die Mariensäule, die ihren Namen dem Platz gab; das Alte und das Neue Rathaus und das berühmte „Glockenspiel“ (Uhrturm). Mit seinen 43 Glocken und 32 Figuren ist der Uhrturm eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Münchens. Hören Sie sich die Ausführungen Ihres Reiseleiters zu den zwei historischen Ereignissen an, die von den Holzfiguren zu festen Zeiten vorgeführt werden. Nur einen Katzensprung entfernt ist die Peterskirche, die älteste katholische Kirche der Stadt. Anschließend haben Sie einen guten Blick auf die Doppeltürme des Doms Frauenkirche, die größte Kirche in München, mit dem „Teufelstritt“ und einer dunklen Legende, die sie umgibt. Folgen Sie Ihrem Reiseleiter zum Odeonsplatz, erfahren Sie mehr über den Bierkeller-Putsch, und hören Sie die Geschichte einer turbulenten Nacht, in der zweitausend Männer unter Führung von Adolf Hitler in das Zentrum von München marschierten, um die Macht zu übernehmen. Sie passieren die barocke Theatinerkirche, die vom Kurfürsten von Bayern, Ferdinand Maria und seiner Frau erbaut wurde, als Dankeschön für die Geburt des lang erwarteten Erben der bayerischen Krone, Prinz Max Emanuel. Sie sehen auch die Ludwigstraße, eine neoklassizistische Straße, in der sich die Bayerische Staatsbibliothek, die älteste Universität Münchens und das Siegestor befinden. Zurück in Richtung Zentrum zum Max-Joseph-Platz, genießen Sie den Blick auf die Oper, das Nationaltheater und den Königspalast, die Residenz, den ehemaligen Palast der bayrischen Monarchen und den größten Palast in ganz Deutschland. Sie kommen in die königliche Brauerei, das Hofbräuhaus, das 1589 gegründet wurde und als Mutter aller Bierhallen der Welt gilt. Besuchen Sie den Viktualienmarkt, einen öffentlichen Lebensmittelmarkt, der frische lokale Produkte anbietet.

Dauer: 2 Stunden

Weitere Informationen

  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Rollstuhlgerechter Zugang
  • Dieser Spaziergang ist für Personen jeden Alters geeignet
  • Für diese Tour ist kein Transport erforderlich
  • Aktivitätsstufe: Einfach
  • Dies ist eine private Tour/Aktivität. Nur Ihre Gruppe wird daran teilnehmen.
Im Preis enthalten
  • Öffentliche Führung


Im Preis nicht enthalten
  • Trinkgelder
  • Eintritt - Marienplatz


Dauer
2 Stunden

Details zur Rückfahrt
Endet am ursprünglichen Abfahrtsort


Gutscheininformationen
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen.

Die in diesem Kampagne angebotene Tour wird von Viator zur Verfügung gestellt. Groupon steht nicht mit dem Global Guide Services für diesen Deal in Verbindung oder wird von ihm gesponsort. Bitte kontaktiere den Groupon-Kundenservice für alle Fragen zu diesem Angebot. Anfragen an Viator werden an Groupon zurückgeleitet.

Dieses Angebot kann nicht mit Promocodes genutzt werden.

Konditionen

Das 14-tägige Umtauschrecht trifft hierfür nicht zu, Rückerstattungen oder Gutscheintausch ist nicht möglich. Der Gutschein gilt nur für den angegebenen Zeitpunkt und kann nicht für andere Daten eingelöst und gegen diese getauscht werden. Name und Telefonnummer des Käufers müssen beim Bezahlen angegeben werden. Diese Informationen werden an Viator und den Reiseveranstalter weitergegeben, um die Bestellung zu vervollständigen. Groupon Promocodes können nicht für dieses Angebot angewendet werden. Die Groupon Verkaufsbedingungen für Gutscheine finden keine Anwendung. Die AGB des Reiserveranstalters sind hier einsehbar.