Kategorien
Keine neue Nachrichten
schließen
Blitzverkauf

Stadtrundfahrt am Abend mit dem Bus in Berlin

Stromma Deutschland

Option wählen

Höhepunkte

Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins auf dieser abendlichen Stadtrundfahrt. Während der 45minütigen Tour sehen Sie u.a. den Alexanderplatz, das neue Berliner Stadtschloss, Brandenburger Tor, Checkpoint Charlie, Gendarmenmarkt, Museumsinsel, Potsdamer Platz und natürlich Überreste der Berliner Mauer.

*Keine Touren am Tag und Vortag des Berlin Marathons.

Über diesen Deal

Reiseplan
Dies ist ein typischer Reiseplan für dieses Produkt.

Kein Stopp (Durchfahrt): Alexanderplatz, 10178 Berlin Deutschland

Am Alexanderplatz befindet sich der Berliner Fernsehturm. Er wurde zwischen 1965 und 1969 errichtet und hat eine Höhe von 368m. Außerdem finden Sie auf dem Alexanderplatz die berühmte Weltzeituhr sowie den bekannten Brunnen der Völkerfreundschaft.

Kein Stopp (Durchfahrt): Berliner Stadtschloss, Schlossplatz, 10178 Berlin Deutschland

Das Humboldt Forum ist ein entstehendes Museum im Rahmen des Wiederaufbaus des Berliner Schlosses, das im September 2020 eröffnen wird. Es wird Ausstellungen über außereuropäische Kulturen beherbergen.

Kein Stopp (Durchfahrt): Brandenburger Tor, Pariser Platz, 10117 Berlin Deutschland

Das Brandenburger Tor ist das bekannteste Berliner Wahrzeichen und ein deutsches Nationalsymbol, mit dem viele wichtige geschichtliche Ereignisse des 19. und 20. Jahrhunderts verbunden sind.

Kein Stopp (Durchfahrt): Checkpoint Charlie, Friedrichstr. 43 - 45 Zimmerstraße, 10969 Berlin Deutschland

Der Checkpoint Charlie war einer der Berliner Grenzübergänge durch die Berliner Mauer zwischen 1961 und 1990. Er verband in der Friedrichstraße zwischen Zimmerstraße und Kochstraße (beim gleichnamigen U-Bahnhof) den sowjetischen mit dem US-amerikanischen Sektor und damit den Ost-Berliner Bezirk Mitte mit dem West-Berliner Bezirk Kreuzberg. Der Kontrollpunkt wurde im August/September 1961 infolge des Mauerbaus von den West-Alliierten eingerichtet, um den Angehörigen ihres Militärpersonals weiterhin das Überschreiten der Sektorengrenze zu ermöglichen, wobei sie registriert und belehrt wurden. Kontrollen aller anderen Besucher Ost-Berlins fanden, wie überall auf westlicher Seite, auch am Checkpoint Charlie nicht statt.

Kein Stopp (Durchfahrt): Gendarmenmarkt, 10117 Berlin Deutschland

Der Gendarmenmarkt ist ein nach dem ursprünglich hier angesiedelten Kürassierregiment Gens d’armes benannter Platz im Berliner Ortsteil Mitte des gleichnamigen Bezirks. Angelegt bei der Stadterweiterung im Jahr 1688, wurde er im Zweiten Weltkrieg zerstört und 1976–1993 wieder aufgebaut. Auf dem Gendarmenmarkt befinden sich das heute als Konzerthaus genutzte Schauspielhaus von Karl Friedrich Schinkel sowie der Deutsche und Französische Dom von Carl von Gontard. Er gilt als „schönster Platz Berlins“

Kein Stopp (Durchfahrt): Museumsinsel, Museumsinsel, Berlin

Die Museumsinsel im nördlichen Teil der Spreeinsel in der historischen Mitte der deutschen Hauptstadt gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins und den bedeutendsten Museumskomplexen Europas. In den Jahren 1830–1930 im Auftrag der preußischen Könige nach Plänen von fünf Architekten entstanden, wurde sie 1999 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Die Museumsinsel besteht aus dem Alten Museum, dem Neuen Museum, der Alten Nationalgalerie, dem Bode-Museum und dem Pergamonmuseum.

Kein Stopp (Durchfahrt): Potsdamer Platz Tiegarten, 10785 Berlin Deutschland

Das an der historischen Straßenführung nach 1990 neu bebaute Terrain zählt zu den markantesten Orten der Stadt und ist ein touristischer Anziehungspunkt.

Kein Stopp (Durchfahrt): Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin Deutschland

Die Topographie des Terrors ist ein seit 1987 bestehendes Projekt in Berlin zur Dokumentation und Aufarbeitung des Terrors durch den Nationalsozialismus in Deutschland insbesondere während der Herrschaftszeit von 1933 bis 1945. Dazu gehört eine Dauerausstellung im Neubau und eine Freiluftausstellung auf dem Gelände der ehemaligen Prinz-Albrecht-Straße 8 (heute: Niederkirchnerstraße 8) im Ortsteil Kreuzberg. Dort befand sich das Hauptquartier der Geheimen Staatspolizei (Gestapo) in der ehemaligen Kunstgewerbeschule. In unmittelbarer Nachbarschaft lag das Prinz-Albrecht-Palais in der Wilhelmstraße 102, das seit 1934 zur Zentrale des Sicherheitsdienstes (SD) der SS und ab 1939 auch des Reichssicherheitshauptamtes (RSHA) wurde.

Kein Stopp (Durchfahrt): Berliner Fernsehturm, Panorama­straße 1A, 10178 Berlin Deutschland

Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands sowie der vierthöchste Fernsehturm Europas. Der Fernsehturm befindet sich im Park am Fernsehturm im Berliner Ortsteil Mitte. Er war im Jahr der Fertigstellung 1969 der zweithöchste Fernsehturm der Welt und zählt mit über einer Million Besuchern jährlich zu den zehn beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

Kein Stopp (Durchfahrt): Holocaust-Mahnmal (Denkmal für die ermordeten Juden Europas), Cora-Berliner-Straße 1, 10117 Berlin Deutschland

Das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, kurz Holocaust-Mahnmal, in der historischen Mitte Berlins erinnert an die rund 6 Millionen Juden, die unter der Herrschaft Adolf Hitlers und der Nationalsozialisten ermordet wurden.

Das Mahnmal, das von Peter Eisenman entworfen wurde, besteht aus 2711 quaderförmigen Beton-Stelen. Es wurde zwischen 2003 und Frühjahr 2005 auf einer rund 19.000 m² großen Fläche südlich des Brandenburger Tors errichtet. Am 10. Mai 2005 feierlich eingeweiht, ist es seit dem 12. Mai 2005 öffentlich zugänglich. Im ersten Jahr kamen über 3,5 Millionen Besucher.

Kein Stopp (Durchfahrt): Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Strasse 111, 13355 Berlin Deutschland

Der Bus wird die Mauer in der Nähe des Topographie des Terrors passieren.

Weitere Informationen

  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Rollstuhlgerechter Zugang
  • Für Kinderwagen zugänglich
  • Begleittiere erlaubt
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 73 Reisende geeignet.
  • Bereitstellung von Hand-Desinfektionsmittel fuer Reisende und Angestellte
  • Soziale Distanzierung durchgehend implementiert
  • Regelmäßige Desinfektion von stark benutzten Bereichen
  • Transportmittel regelmässig desinfiziert
  • COVID-19-Impfnachweispflicht für Reisende
  • Bitte beachten: - 2G-Regel: Derzeit ist ein Impf- oder Infektionsnachweis (innerhalb von 6 Monaten) erforderlich. - Bitte füllen Sie die gesetzlich vorgeschriebene Anwesenheitsliste aus oder melden Sie sich mit den QR-Codes in der LUCA APP oder Corona Warn APP an -FFP2-Gesichtsmaske ist obligatorisch
Im Preis enthalten
  • 45 Minuten Stadtrundfahrt mit dem Bus
  • Audiokommentar in 16 Sprachen + Gratis Kopfhörer
  • Kostenlose Augmented Reality - App (Stromma Berlin AR) um Deiner Stadtrundfahrt eine neue Dimension zu geben.


Im Preis nicht enthalten
  • Essen oder Getränke
  • Weitere Eintrittsgelder (nicht benötigt)
  • Weitere Optionen


Dauer
45 Minuten

Details zur Rückfahrt
Endet am ursprünglichen Abfahrtsort


Gutscheininformationen
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen.

Die in diesem Kampagne angebotene Tour wird von Viator zur Verfügung gestellt. Groupon steht nicht mit dem Stromma Deutschland für diesen Deal in Verbindung oder wird von ihm gesponsort. Bitte kontaktiere den Groupon-Kundenservice für alle Fragen zu diesem Angebot. Anfragen an Viator werden an Groupon zurückgeleitet.

Dieses Angebot kann nicht mit Promocodes genutzt werden.

Konditionen

Das 14-tägige Umtauschrecht trifft hierfür nicht zu, Rückerstattungen oder Gutscheintausch ist nicht möglich. Der Gutschein gilt nur für den angegebenen Zeitpunkt und kann nicht für andere Daten eingelöst und gegen diese getauscht werden. Name und Telefonnummer des Käufers müssen beim Bezahlen angegeben werden. Diese Informationen werden an Viator und den Reiseveranstalter weitergegeben, um die Bestellung zu vervollständigen. Groupon Promocodes können nicht für dieses Angebot angewendet werden. Die Groupon Verkaufsbedingungen für Gutscheine finden keine Anwendung. Die AGB des Reiserveranstalters sind hier einsehbar.