Keine neue Nachrichten

SCHUFA-BonitätsAuskunft

SCHUFA-BonitätsAuskunft für 29,95 €

Option wählen
Mehr als 150+ mal angesehen, also greif jetzt zu!

Höhepunkte

Mittels einer Bonitätsauskunft können Groupon-Kunden einer dritten Person ihre eigene finanzielle Zuverlässigkeit nachweisen

Über diesen Deal

Nach dem Erhalt dieses Deals den Gutschein im Kundenkonto öffnen und auf das grüne Einlösefeld im Gutschein klicken, um zur Einlöseseite zu gelangen.

Jeder der nach beweiskräftiger Auskunft sucht, um einen neuen Vertrag mit einem unbekannten Partner ohne Bedenken abzuschließen, kann diese in einer Bonitätsauskunft vorfinden. Wer also demnächst seine wirtschaftliche Vertrauenswürdigkeit für eine künftige Vereinbarung nachweisen möchte, liegt mit diesem SCHUFA-Gutschein genau richtig. Mittels einer Bonitätsauskunft können Groupon-Kunden einer dritten Person ihre eigene finanzielle Zuverlässigkeit nachweisen. Das Zertifikat der Bonitätsauskunft nimmt bestimmte Informationen bezüglich der finanziellen Verpflichtungen einer Person oder eines Unternehmens in der Vergangenheit auf, wodurch festgestellt werden kann, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Zahlungsverpflichtungen in der Zukunft erfüllt werden. Hierfür werden lediglich für den Vertrag relevante Informationen mitgeteilt und weitere Privatinformation der involvierten Parteien jederzeit beschützt. Die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls wird durch das Produkt nicht gering gehalten, es hilft allerdings bei der Einschätzung eines eventuellen Zahlungsausfalls. Die SCHUFA-BonitätsAuskunft ist besonders gut geeignet, um das Vertrauen von Vermietern zu gewinnen, die außerdem die Originalität des Zertifikats dank der mehreren Sicherheitsmerkmalen, wie Hologrammstreifen und dem SCHUFA-Siegel, jederzeit überprüfen können.

SCHUFA-BonitätsAuskunft

  • SCHUFA-BonitätsAuskunft für 29,95 € (Zahlung bei Einlösung)
  • Beweiskräftige Auskunft für die Dokumentierung von finanzieller Zuverlässigkeit
  • Bewahrt die Privatsphäre (lediglich für den Vertrag relevante Informationen)
  • Inkl. erläuternder Informationen, wie z. B. der tagesaktuelle SCHUFA-Orientierungswert und SCHUFA-Branchenscores
  • Inkl. Prognose über die Wahrscheinlichkeit der Erfüllung von zukünftigen Zahlungsverpflichtungen
  • Inkl. Original-Zertifikat der SCHUFA Holding AG – geschützt mit Sicherheitsmerkmalen (Hologrammstreifen, SCHUFA-Siegel)
  • Anerkannt bei Vermietern und anderen Interessenten

Wichtige Informationen


Gültigkeit:
  • Bis 31.12.2021.

  • Einlösbarkeit:
  • Gutschein im Kundenkonto öffnen und auf das grüne Einlösefeld im Gutschein klicken, um zur Einlöseseite zu kommen. Der Gutschein wird automatisch hinterlegt. Auf der Partnerseite sind 29,95 € zu bezahlen, um eine SCHUFA-BonitätsAuskunft zu erhalten.

  • Bitte beachten:
  • Mehrere Gutscheine pro Person einlösbar oder zum Verschenken kaufbar.
  • Nur gültig für die gekaufte Option.
  • Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen/Codes.
  • Veröffentlichung und Weiterverkauf bzw. Weitergabe des Gutscheincodes sind nicht gestattet.
  • Weitere Hinweise siehe FAQ und AGB.
  • Über SCHUFA-BonitätsAuskunft

    Die SCHUFA (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ist Deutschlands führender Lösungsanbieter von Auskunftei- und Informationsdienstleistungen für Unternehmen und Verbraucher. Insgesamt sind rund 10.000 Firmenkunden als Vertragspartner an SCHUFAs Dienstleistungen angeschlossen. Zudem nutzen rund 2,2 Millionen Privatkunden die SCHUFA-Angebote. Privat- und Geschäftskunden wie Banken, Sparkassen und Händlern bietet das Unternehmen kreditrelevante Informationen rund um Bonität, Identität und Betrugsprävention. Auf Grundlage SCHUFAs Entscheidungshilfen werden für Privat- und Geschäftskunden schnelle, kostengünstige und unbürokratische Vertragsabschlüsse möglich. Informationen rund um Produkte und Services für Privatkunden sowie eine Online-Einsicht in die eigenen, bei der SCHUFA gespeicherten Daten sind auf dem Internetportal www.meineSCHUFA.de erhältlich. Der Datenbestand der SCHUFA umfasst 1,002 Mrd. Informationen zu 67,9 Millionen Privatpersonen und 6 Millionen Unternehmen.