Mario, Link, Pikachu, Lara Croft — die Liste von Videospielprotagonisten ist lang. Fernab des heimischen Fernsehers sieht man die Helden aus Bytes und Polygonen dennoch eher selten. Ganz anders im 1997 gegründeten Computerspielemuseum in Berlin, in dem die Geschichte vom ersten Pixel bis hin zur hochmodernen Videospieltechnologie interaktiv und äußerst interessant erzählt wird. Mit einer der größten Sammlungen von Unterhaltungssoft- und hardware in Europa kann man hier in alten Erinnerungen von durchzockten Nächten, großen Abenteuern und viereckigen Augen schwelgen.
Read More