Massagen sind eine tolle Möglichkeit, sich etwas Zeit für sich zu nehmen und einfach mal abzuschalten. Ein paar Stunden oder wenigstens einige Minuten, in denen man nicht an den Job oder die Familie denken muss, sondern die Gedanken schweifen lassen kann, während man so richtig angenehm durchgeknetet wird. In Dresden gibt es viele Massagesalons, die alle möglichen Arten dieser Wellnessbehandlung anbieten. Das fängt bei der klassischen Massage an und hört bei der erotischen Tantramassage auf. Wobei erstere sicher eher für die Allgemeinheit von Interesse ist. Eine sehr beliebte Art der Massage ist die Thai Massage. Hierbei wird der gesamte Körper durch sanfte Dehn- und Streckübungen aufgelockert. Einer der besten Anbieter ist sicherlich die “Thai Massage Dresden”, die daneben auch Fußreflexzonen-, Öl- und Kräuterstempelmassagen anbietet. Wer klein anfangen möchte, der sollte eine Gesichtsmassage wählen. Sie dauert etwa 30 Minuten. Zunächst wird die Haut gereinigt und dann ein Massageöl aufgetragen. Hauptaugenmerk wird bei dieser Wellnessbehandlung auf die Stirn, die Wangen und das Kinn gelegt, aber sogar die Ohrläppchen werden mit einbezogen. Nachdem das Gesicht vom Öl gereinigt wurde, kann noch eine Maske aufgetragen werden, um das Beautyerlebnis perfekt zu machen. Wer solch eine Behandlung mit eigener Haut (im wahrsten Sinne des Wortes) erleben möchte, der kann die Massage Dresden Gutscheine von Groupon nutzen, um einen ersten Eindruck vom Angebot zu bekommen. Dann nur noch die Art der Massage auswählen und ein Studio, das günstig gelegen ist und schon kann es losgehen mit der Entspannung!

Weiter