Keine neue Nachrichten
schließen
Muttertags Geschenke
GROUPON GUIDE BERLIN

Das beste Grillkäse-Sandwich-Rezept

Autor: Shannon Grilli | 8. Apr. 2020

Brot, Käse und Hitze –  das sind die typischen Zutaten für ein Grillkäse-Sandwich. Obwohl das Kochrezept sehr einfach zu sein scheint, gibt es immer noch viele Amateurköche die nicht wissen, wie diese Sandwiches in bester Weise zuzubereiten sind.

Vielleicht besteht das Problem darin, dass jeder seine eigene Zubereitungstechnik hat. Manche bevorzugen Majo statt Butter bei der Zubereitung, weil ihrer Meinung nach Sandwiches mit Majo geschmackvoller und gleichmäßig gebräunt sind. Andere behaupten, dass geriebener Käse besser schmilzt als Scheibenkäse. Hier können Sie erfahren, dass die besten Sandwiches nur aus Olivenöl, hochwertigen Käsesorten und hausgemachtem Brot bestehen.

Hören Sie einfach nicht auf Besserwisser. Bei der Zubereitung von Grillkäse-Sandwiches spielen Einfachheit und schnell zu lernende Tipps statt erlesene Zutaten die erste Geige.

Greifen Sie einfach nach einer Pfanne und folgen Sie dem Kochrezept.

Kochrezept für Grillkäse-Sandwich

 

Zutaten und Zubehör:

  1. Zwei Scheiben Sandwichbrot
  2. Zwei Käsescheiben; Sorte freier Wahl (falls Sie Sandwiches wie auf den anhängenden Bildern kreieren möchten, wählen Sie amerikanischen Käse. Natürlich sind andere Käsesorten auch passend).
  3. Butter (ca. ein Esslöffel sollte reichen)
  4. Bratpfanne mit Deckel (vorzugsweise antihaftbeschichtet)
  5. Pfannenwender

Anleitung:

  1. Lassen Sie etwas Butter in der Pfanne schmelzen
  2. Wenn die Butter in der Pfanne heiß ist, legen Sie beide Brotscheiben in die Pfanne und lassen Sie sie ein wenig die geschmolzene Butter aufsaugen.

Hinweis: Viele Leute schmieren das Brot gerne mit Butter ein, bevor sie die Scheiben in die Pfanne legen, aber ich denke, dass hierdurch die Sandwiches zu feucht werden und deswegen verzichte darauf. Aber wenn Sie diese Sandwich-Version bevorzugen, dann wählen Sie diese.

  1. Wenn das Brot genug Butter aufgesogen hat, legen Sie Käse auf eine der Scheiben und verwenden Sie den Spatel, um die andere Brotscheibe darauf zu legen.
  2. Schalten Sie die Temperatur herunter und braten Sie das Sandwich mit geringer Hitze 
  3. Legen Sie einen passenden Deckel auf die Pfanne 

Die beiden Brotscheiben sind schon gleichmäßig gebräunt und brauchen nicht mehr in der Pfanne gewendet werden. Der Deckel auf der Pfanne bewirkt, dass der Käse besser schmilzt.

  1. Nach ca. einer Minute prüfen Sie, ob der Käse ausreichend geschmolzen ist. Wenn ja, dann wenden Sie das ganze Sandwich und braten Sie die zweite Seite bis sie gebräunt ist.
  2. Anschließend können Sie Ihr Grillkäse-Sandwich genießen

Hinweise zur Zubereitung für Küchenchefs

Sollten Sie das Kochrezept beherrschen, können Sie die zusätzlichen Hinweise von professionellen Küchenchefs in Anspruch nehmen.

Zuerst Brot rösten

Andrew Manning, Miteigentümer des Mardi Gras Cafe in Atlanta, röstet gerne zuerst das Brot, um zu feuchte Sandwiches zu vermeiden.

Verschiedene Käsesorten in einem Sandwich

David Fhima, Chefkoch von Faces Mears Park in Saint Paul, verlässt sich auf drei verschiedene Käsesorten: einen weichen, einen harten und einen scharfen.

Horacio Rivadero, der Halbfinalist des James Beard Award und zugleich Chefkoch des Tantalize Miami, stimmt David Fhima zu. Er mag insbesondere eine internationale Mischung aus amerikanischem Käse, Provolone und Gruyère.

Verwenden Sie verschiedene Brotsorten

Sous-Chef Patricio vom Austin's Ale House in Queens, NY, verwendet lieber herzhaftes Kartoffelbrot statt weißes Brot, während Ryan Primo Nuqui, Küchenchef des Bacchanal Buffet im Caesars Palace in Las Vegas, immer nach Brioche greift.

Probieren Sie es mit Butterschmalz

Küchenchef Nuqui empfiehlt die Verwendung von Butterschmalz, das einen höheren Rauchpunkt als normale Butter hat, wodurch die Gefahr des Brot-Verbrennens minimiert wird. (Das ist uns allen mindestens einmal im Leben passiert.)

Vielleicht ein bisschen Majo?

Erinnern Sie sich an den Majo-Tipp? Sowohl Kevin Savoy, Chefkoch von Max's Wine Dive in Denver, als auch Ali Omar, Chefkoch und Besitzer des Ceedo's Eatery in der Nähe von Cleveland, sind Mayo-Liebhaber. Sie sind aber der Meinung, man soll Sandwiches mit Majo fühlen, statt schmieren.

„Mayo verleiht dem Käse eine cremige Textur und hilft ihm, heiß zu werden und eine leckere Form zu gewinnen", erklärt Savoyen. 

Immer Schinken hinzufügen

Und wenn alle Techniken scheitern, verrät Küchenchef Patricio einen praktischen Zutaten-Hinweis, der auch bei vielen anderen Koch-Anlässen in Anspruch genommen werden kann: „Fügen Sie einfach Schinken hinzu."

 


 

WEITERE INFORMATIONEN