GROUPON GUIDE MÜNCHEN

Fisch Witte - Feinkost und Fischlokal am Viktualienmarkt

Autor: VICKY KLIEBER | 26.1.2015 |
Fisch Witte - Feinkost und Fischlokal am Viktualienmarkt

Das schöne an München ist, dass es in der Stadt immer noch alt-eingesessene Geschäfte und Restaurants gibt, welche die Ketten auch so schnell nicht vertreiben werden. Sie verkaufen lokale Produkte, worauf die traditionsverbundenen Münchner immer noch Wert legen. Einige davon findet man in der Innenstadt auf dem Viktualienmarkt – dazu gehört auch Fisch Witte.

Fisch Witte hält seinen Stammplatz bereits seit 1985. Gegründet wurde es damals von Hella und Klaus Witte und ist seitdem einer der verlässlichsten Fischspezialisten in München. Mit Poseidon und Nordsee hat sie im Laufe der Jahre Konkurrenz dazu gewonnen, doch als einzige besitzt sie eine eigene Fischzucht. In der Nähe von Erding werden Forellen, Bachsaiblinge, Schleien, Karpfen und Donauwaller aufgezogen und im Anschluss frisch an den Verkaufsstand gebracht.

Wann immer ihr auf dem Viktualienmarkt seid, solltet ihr dort vorbei schauen – eine Schau-Sensation besonders für Kinder, denn wo sieht man schon lebendige Krabbeltiere außerhalb des SEA LIFE. Wer Fisch mag findet hier alles, was das Herz begehrt. „If it swims we have it“ lautet ihr Motto und die Auswahl ist enorm.

Vor dem Stand stehen ein paar Stehtische, wo man auch vor Ort essen und trinken kann. Besonders gerne lässt sich hier die Münchner Schickeria sehen und leert dann sehr gerne ein Glässchen Sekt zum Fisch. Natürlich mit Austern als Vorspeise.

Fisch Witte in München


Beim Betreten von Fisch Witte werden zur linken frische Fischbrötchen und Tagesgerichte verkauft – die Matjes- und Bismarck-Brötchen (bzw. Semmels, wir sind schließlich in Bayern), sehen immer sehr lecker aus. Wann immer ich bei Fisch Witte bin, will ich sofort an die Nordsee und mich mit einem Fischbrötchen in einem Strandkorb einmummen. Manchmal verspürt man eine kleine Meeresbrise in dem Laden. Preislich sind die Brötchen um die 5€ etwas teurer, aber auf dem Viktualienmarkt zahlt man meistens ein bisschen mehr. Eine Fischsuppe habe ich bisher noch nie in München gegessen, doch die von Fisch Witte hat einen sehr guten Ruf in der ganzen Stadt.

Auf der rechten Seite hingegen kann man frischen Fisch kaufen und dann in Ruhe zuhause zubereiten. Preis und Qualität stimmen hier einfach, wozu man immer fachmännisch beraten wird und Tipps und Tricks rund um die Zubereitung erhält. Ich rate es jedem, den Fisch immer so gut es geht von ihnen putzen zu lassen, wodurch man sich zuhause einfach sehr viel Arbeit und Mühe spart. Und ein Fischhändler kann es doch immer am besten. Am Wochenende ist hier am meisten los und lange Warteschlangen an der Theke / Kasse sind nicht zu vermeiden. Trotz des großen Auflaufs besteht keinerlei Stress von Seiten des Personals und jeder Kunde wird in Ruhe beraten. So soll Service sein!

Fisch Witte

Viktualienmarkt 9
80331 München
http://www.fisch-witte.de/

____

Deals für Essen und Trinken in München findet ihr hier!

The Golden Bun
Autor: Vicky Klieber The Golden Bun
{}